zurück 26. Oktober 2002 – 23. Februar 2003

Das Café Oriental

Zu einem arabischen Imbiss lädt das "Café Oriental" am Ende der Ausstellung ein. Es wurde von dem ägyptischen Künstler Ramzi Mostafa eigens für die Ausstellung entworfen und eingerichtet.


Das Café Oriental auf der Biennale in Venedig 2001
  Mostafa, einer der erfolgreichsten und vielseitigsten Künstler seines Landes, war im Sommer mehrere Wochen in der Majolika-Manufaktur zu Gast. Dort arbeitete er an ver-schiedenen farbenprächtigen Keramiken, in denen er christliche Motive mit Themen aus der Phara-onenzeit verknüpft. Er versteht sich als Erzähler, der die Welt um sich aufnimmt und in seiner Kunst verarbeitet. Im Mittelpunkt steht die Botschaft von Liebe und Frieden. Zugleich möchte er mit der Farbenprächtigkeit seiner Werke dem Betrachter das Licht und die Wärme Ägyptens vermitteln.

Mit seinem orientalischen Kaffeehaus und anderen Kunstwerken vertrat Mostafa sein Land auf der Biennale 2001 in Venedig. Es wurde im ägyptischen Pavillon allerdings nur ohne Bewirtung ausgestellt, im Landesmuseum wird das
"Café Oriental" als richtige Gaststätte betrieben. Serviert werden typisch ägyptisch-arabische Speisen, wie Tamiya Falafel (Gemüsefladen), Tabboula (Weizenschrot-Petersiliensalat), Bamya Matbouka (Okraauflauf) oder Baqlawa (Nuss-Blätterteigkuchen). Das "Café Oriental" ist von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Events im Museum - Ägyptische Abende

Einen besonderen Rahmen schafft das "Café Oriental" für die Ägyptischen Abende.
Zunächst führt die abendliche Führung durch die Ausstellung. Sie wird vom Schauspieler Harald Schwiers begleitet, der als Howard Carter auftritt, dem Ausgräber des berühmten Grabes des Tutanchamun. Er erzählt auf spannende Art von seiner sagenhaften Entdeckung. Die Zeitreise nach Ägypten endet mit der Einkehr ins "Café Oriental". Dort werden orientalische Köstlichkeiten serviert. Neben dem Gaumen sollen dabei auch Augen und Ohren auf ihre Kosten kommen: die Bauchtänzerin "Shaddai" zeigt orientalische Tänze.
 
Harald Schwiers als Howard Carter


Bauchtänzerin "Shaddai"

  Events im Museum - Ägyptische Abende

Fr. 8.November und 22. November (ausgebucht)
Fr. 6.Dezember (ausgebucht) und 20. Dezember
Fr. 10.Januar und 24. Januar 2003
Fr. 7. Februar
Zusätzliche Termine:
Freitag, 17.1.03 und Mitwoch, 12.2.02

Kosten: 39€ / Person alles incl.
Einlass ab 18 Uhr, Beginn 18:30 Uhr
Anmeldung erforderlich

Dr. Katarina Horst
Events im Museum
Tel. 0721 / 926 6679
Fax: 0721 / 926 6801
E-Mail: k.horst@landesmuseum.de


nach oben