Aktuelles Programm

Begleitprogramm zur Sonderausstellung
Gut Licht! Fotografie in Baden 1840 - 1930 (05.04. - 24.08.2003)

Information und Anmeldung
Buchungsservice: Frau Rena Skarabis
Tel. 0721 / 926-6520 (Montag bis Freitag 14 - 17 Uhr)
Fax 0721 / 926-6549
E-mail: service@landesmuseum.de

zurück



Führungen

T
hemenführungen jeden Sonntag um 15 Uhr, gebührenfrei

Sonderführung am Sonntag, 4.5., 15 Uhr, mit Franz Waller :
"Ein Mannheimer Amateurfotograf entdeckt den Orient"


Offenes Fotoatelier


"Fotografie digital - wie anno dazumal!"
"... herausgeputzt und stillgestanden!" heißt es, wenn sich Besucherinnen und Besucher in einem nachgebauten Fotoatelier um 1900 in historischen Kostümen digital fotografieren lassen. Ob sie dieses in zeitgenössischer Kleidung, dem "Sonntagsstaat" oder in bereitgestellten Trachten tun, bleibt ihnen überlassen. Auf Anfrage können unter der Woche auch Familien oder Kleingruppen (bis 15 Personen) in die Atmosphäre der historischen Atelierfotografie eintauchen und sich im Porträt- oder Familienfoto ablichten lassen.

Öffnungszeiten:
Jeden Sonntag von 14-17 Uhr, außer am 20.4. und 25.5.2003.

Unter der Woche möglich auf Anfrage.

Kosten:
Betreuungsgebühr:
€ 10 / Stunde + Eintritt
Fotografien:
Format 15x21 cm € 9
Format 21x30 cm € 14



Workshop

Die Jugendzeit der Fotografie
mit Felix Gross, Fotograf
Workshop für Jugendliche und Erwachsene
Man kann nach einer Führung durch die Ausstellung sowohl mit historischen Fotoapparaten als auch mit modernster Digitaltechnik arbeiten und diverse technische Fotoverfahren kennen lernen. Der Schwerpunkt liegt auf der Geschichte der Fotografie, deren anfängliche Mühen anschaulich und erfahrbar gemacht werden.

Termin:
28.6.2003, 10 - 17 Uhr

Kosten:
€ 39 / Person (inklusive Eintritt, Führung, Material)

Teilnehmerzahl begrenzt!
verbindliche Anmeldung bis spätestens 31. Mai 03



Ferienaktion

"Vom Licht gemalte Bilder - Geschichte der Fotografie"

mit Dagmar Vituschek M.A.
Ferienaktion für 8-12jährige
Die Kinder erfahren alles rund um das Fotografieren damals und heute, können sich historisch verkleiden und fotografieren, Bilderrahmen und Fotoalben selbst herstellen und sich im Retuschieren ihrer eigenen Fotos üben.

Termin:
29.7.-1.8.2003, 10 - 13 Uhr

Kosten:
€ 25 / Woche (inklusive Eintritt und Material)

Teilnehmerzahl begrenzt!
verbindliche Anmeldung
bis spätestens 15. Juli 03



Schulklassen
Zielgruppenspezifische Themenführung und
handlungsorientierte Angebote ab dem 2. Schuljahr

"Aufgepeppt und eingerahmt - ins rechte Licht gerückt":
Bilderrahmen selbst gemacht

"Ab ins Album":
Fotoalben selbst herstellen

Kosten und Dauer:
Führung € 30 (60 Min.)
Führung mit Aktivität € 50 (120 Min.)
Eintritt € 0,50 / Person
Materialkosten € 1,50 / Person (Bilderrahmen)
€ 2,50 / Person (Fotoalbum)


Vortrag
"Verehrliches Publikum!
Ein Fotograf von 1900 zeigt den Karlsruhern ihre Stadt"

Prof. Dr. Konrad Krimm, Generallandesarchiv Karlsruhe
(mit historischer Projektion)

Termin:

15.7., 18 Uhr 30
Gartensaal


nach oben