26.11. - 4.12.2005


Die Qual der Wahl

Schon zur 13. "Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst" lädt das Badische Landesmuseum ein, gemeinsam mit dem Bund der Kunsthandwerker Baden-Württemberg.
45 Werkstätten präsentieren die Vielfalt des zeitge-nössischen Kunsthandwerks mit ihren Arbeiten aus Gold, Glas, Textil, Holz, Keramik und Papier. Geboten wird ein inspirierender Mix aus Bewährtem und Experi-mentellem, aus Preisgekröntem und Preiswürdigem. Neben einem Stamm bekannter und beliebter AusstellerInnen sind in diesem Jahr wieder eine Reihe neuer Künstler dabei, z.B. der Goldschmied Norbert Spätling.


Ring - Norbert Spätling

Die Besucher finden daher ein breites Angebot von Objekten vor, die mit kreativen Potenzial konzipiert und größter handwerklicher Kunstfertigkeit hergestellt wurden, eine schier unerschöpfliche Fundgrube für das besondere Weihnachtsgeschenk oder die Erfüllung eines eigenen Wunsches.

Lederkorb
Eva Nirk
Patchwork
Zdenka Brock
Filzarbeiten
Barbara
Leippold-Preiss
Holz
Peter Hromek

Schmuck
Dietlinde Marandi

zurück

 

Museum beim Markt
Karl-Friedrich-Str. 6
76133 Karlsruhe

Dienstag - Sonntag
11 - 18 Uhr


Eintritt:
Beim ersten Besuch 1 €,
alle anderen Besuche frei

Messeabend am
Mittwoch, 30.11.:
17 - 20 Uhr