Logo Badisches Landesmuseum
 

Museumstheater

im Badischen Landesmuseum Karlsruhe

Im Badischen Landesmuseum ist „Museumstheater“ seit der gleichnamigen Tagung von Museums- und Theaterpädagogen im Jahr 2000 (1) und seit der großen Revolutionsausstellung 1997, bei der die Schauspieler der Theaterwerkstatt Heidelberg zum Publikumsmagnet geworden sind (2), zu einem Markenzeichen geworden. Seither werden zu großen Sonderausstellungen verschiedene Formen des Museumstheaters praktiziert wie Schauspielführungen, Autorentheater, Stationentheater, Animations- und Forumtheater und Mitmachtheater.


Literatur:

(1) MuseumsTheater: Theatrale Inszenierungen in der Ausstellungspraxis. Dokumentation der Fachtagung „MuseumsTheater“ des Bundesverbands Museumspädagogik e.V. 2000 in Karlsruhe, Gabriele Kindler (Hg.), transcript Verlag Bielefeld, 2001.

(2) Inszenierte Geschichten: Museumstheater, Aktionsräume, Bildergeschichten, Umfragen. Am Beispiel der Landesausstellung 1848/49. Revolution der deutschen Demokraten in Baden. Badisches Landesmuseum (Hg.), Nomos Verlagsgesellschaft Baden-Baden, 1999.


Termine und Veranstaltungskalender





Informationen und Kontakt


Tel.: 0721/926-6514
Fax: 0721/926-6537
info@landesmuseum.de