Ferienaktionen für Kinder

 

Für Kinder und Jugendliche bieten die Ferienaktionen des Badischen Landesmuseums reizvolle Erlebnisse und Reisen in die Geschichte und in fremde Kulturen. Bei allen Aktionen werden die Teilnehmer selbst aktiv und erschließen sich die Themen altersgerecht bei Spiel, Tanz, Theater und beim kreativen Gestalten. Die Kurse finden jeweils in den Oster-, Sommer- und Herbstferien an drei - vier Vormittagen statt und können nur wochenweise gebucht werden. Die Kinder und Jugendlichen werden von erfahrenen MuseumspädagogInnen betreut.

Schule ade - ab zum Erlebnisort Museum und rein ins Kulturvergnügen!

 

Ferienaktion in den Osterferien

Passend zur Sonderausstellung „Die Etrusker. Weltkultur im antiken Italien“ findet in der letzten Märzwoche die Ferienaktion „Auf den Spuren eines rätselhaften Volkes – Die Welt der Etrusker statt.

 

Komm mit auf eine erlebnisreiche Reise zu den geheimnisvollen Etruskern und erforsche ihre einzigartige Identität und Lebensweise. Sie galten nicht nur als herausragende Städtebauer und Handwerker, sondern sie waren auch geschickte Händler und Seefahrer.

 

Bei einer Erkundungstour durch die Ausstellung entdecken wir einen Streitwagen, der einst den Etruskern als Militärfahrzeug diente und kostbaren, goldenen Schmuck. Wenn wir genau suchen, können wir fantasievolle Mischwesen finden. Kennst du vielleicht schon solche Fabelwesen? Im Anschluss könnt ihr selbst aktiv werden: zeichnen, drucken und sogar ein Fabelwesen aus Ton modellieren. So nehmt ihr am Ende viele schöne selbstgemachte Kunstwerke mit nach Hause. 

 

 

7-10 Jahre

27.-29. März, 9-13 Uhr, 35 Euro

 

 


Anmeldung und Information:
Max. 15 Kinder
Karlsruher Pass 50 % Ermäßigung. Bildungsgutscheine sind einlösbar (bis 100 €) Geschwisterermäßigung beim 2. und 3. Kind.

Anmeldungen nur wochenweise möglich. Buchungsservice:  service@landesmuseum.de, 0721/926 6520



 





Buchungsservice

Tel. 0721 / 926 6520
Fax 0721 / 926 6549
service@landesmuseum.de

Mo - Do: 9 - 12 Uhr und 14 - 17 Uhr
Fr: 9 - 12