Logo Badisches Landesmuseum
 

Museum beim Markt

Außenstelle des Badischen Landesmuseums

Museum wieder geöffnet

Die Sammlungen und Sonderausstellungen des Museums beim Markt sind nach Abschluss der Restaurierungsarbeiten ab sofort wieder vollständig für Sie geöffnet!

Seit 1993 besitzt das Badische Landesmuseum die Außenstelle "Museum beim Markt" im Herzen von Karlsruhe. Im ehemaligen Verlagsgebäude der "Badischen Neuesten Nachrichten" präsentiert das Museum seine Sammlung angewandter Kunst seit der Jahrhundertwende. Diese geht in ihren Anfängen auf das Karlsruher Kunstgewerbemuseum zurück, das im November 1919 mit den Großherzoglichen Sammlungen für Altertums- und Völkerkunde zum Badischen Landesmuseum vereinigt worden war.

Im Museum beim Markt rücken die Sammlungen zur Kunst des 20. Jahrhunderts in den Fokus einer Großstadt, die viel zur Moderne in Architektur und angewandter Kunst beigetragen hat - angefangen vom Jugendstil bis hin zu heutigen modernen Bauweisen.

Mit seiner Dauerausstellung in der ersten Etage und seinen Wechselausstellungen im Erdgeschoss schlägt das Museum beim Markt die Brücke zu den historischen Sammlungen im Karlsruher Schloss. Mit Werken des 1919 gegründeten Bauhauses bietet die Sammlung einen repräsentativen Überblick über das Designgeschehen vom Funktionalismus bis hin zu aktuellen Erzeugnissen.

Öffnungszeiten und Preise
Zur Sammlungsausstellung





Museum beim Markt Karlsruhe
Rudolf Belling, Weiblicher Kopf, Messinghohlguss, Berlin, 1925. Foto: BLM