Logo Badisches Landesmuseum
 

Leitbild

des Badischen Landesmuseums

Das Badische Landesmuseum versteht sich als Universalmuseum, in dem Geschichte, Kunst und historische Lebenswelten interdisziplinär zu einer umfassenden kulturgeschichtlichen Gesamtschau vereint werden. 

  • Dialog der Kulturen
    Wir stellen die Kultur am Oberrhein in den Dialog mit der Geschichte der abendländischen Kulturen, die in den Sammlungen mit herausragenden Zeugnissen von den Anfängen der Menschheit bis zur Gegenwart vertreten sind. Mit unserem interkulturellen Charakter, dem Dialog der Kulturen, leisten wir einen Beitrag zum Verständnis historischer Kulturepochen, zur Völkerverständigung und Toleranz.  
  • Eines der großen Museen in Deutschland 
    Das Badische Landesmuseum betreibt neben der Zentrale im Karlsruher Schloss acht Außenstellen und Zweigmuseen im ganzen Land, in denen es die Landeskultur von der römischen Zivilisation über die mittelalterliche Klosterkultur, die höfische Kultur der Barockzeit, den Uhren- und Musikinstrumentebau im Schwarzwald bis zur modernen Keramik präsentiert.  
  • Ein Museum mit internationalem Charakter
    Als eines der großen Museen in Deutschland betonen wir unseren internationalen Charakter und tragen zur badischen und oberrheinischen kulturellen Identität bei. Nach unserem Selbstverständnis ist das Museum ein kulturelles und gesellschaftliches Forum mit vielfältigen Aufgaben, die eine große Zahl unterschiedlicher Berufe erfordern. 





"Im Mittelpunkt der Mensch": Leitsatz des Badischen Landesmuseums

Zum Downloaden


Leitbild [PDF | 740 KB]