Logo Badisches Landesmuseum
 

Vorschau der Studioausstellungen 2016

Ausstellungen des Förderkreises

Studioausstellungen 2016

Bild
©Foto Sengle
08.07. – 20.08.2016 Guido Sengle, Kassel

Seine dickwandigen Porzellan- und Steinzeug-Gefäße liegen schwer in der Hand und haben doch nichts von Behäbigkeit. Mit äußerster Präzision gedreht, zeigen sie eine stille Eleganz, die durch seidenmatte oder glänzend strahlende Oberflächen in differenzierten Farben unterstrichen wird. Klare Formen erhalten durch Craqueléglasuren mit kräftiger Zeichnung oder feiner, vielschichtiger Schuppenbildung ihren einzigartigen Charakter.
mehr zu dieser Ausstellung finden Sie hier >>


Bild
©Foto: Kreiser

26.08. – 09.10.2016 Katrin Kreiser, Halle

Sie schafft vorwiegend Gebrauchskeramik, der sie durch das bewusste Zulassen von Spontaneität eine eigene Handschrift verleiht. Die Dynamik des Arbeitsprozesses spiegelt sich in Form und Malerei wider. Es entsteht ein Feuerwerk von Farben und Strukturen, dem gegenüber die Formen eher zurückhaltend wirken. Auch traditionelle Modelltypen erhalten so eine neue Interpretation.



Bild
©rhentze
14.10. – 27.11.2016 Renée Reichenbach, Halle

Mit ihren Gefäßen, aber auch den Objekten „Platz“ und „Turm“, „Balken“ und „Artefakte“ weckt die Keramikerin Assoziationen an die Antike und noch frühere Kulturen. Den Charakter von alten und von der Zeit gezeichneten, gefleckten und gerissenen Oberflächen wie bei archäologischen Funden gewinnt sie aus unterschiedlich eingefärbten, ineinander gewalzten Ton- und Porzellanplatten. Ihr besonderes Interesse gilt seit Jahrzehnten dem Motiv Kanne als zweckfreie Skulptur.  






rot-graues Gefäß
Gefäß von Guido Sengle
©Foto Sengle

schwungvoll bemalter Teller
Teller von Katrin Kreiser
©Foto: Kreiser

Bild

Renée Reichenbach
"Macheten"
©rhentze