Förderverein

Gleichzeitig mit dem Museum wurde 1984 dessen Förderverein gegründet. Dieser fördert das Museum u. a. durch Ankäufe und Vorfinanzierungen sowie Restaurierungen von Instrumenten. Ein Highlight ist dabei das Mitte der 1990er Jahre erworbene historische Mobiliar des ehemaligen Gasthauses „Weidenberg“ aus Speyer mit dazugehörigem Orchestrion. In den Räumlichkeiten der „Historischen Wirtschaft“ finden die monatlichen Stammtische des Fördervereins statt.







Veranstaltung des Fördervereins in der Historischen Wirtschaft, Foto: privat

Kontakt & Info

Förderverein Deutsches Musikautomaten Museum
Bruchsal e.V.
Postfach 2320
76613 Bruchsal

Geschäftsführer
Herr Thomas Adam
07251 79380
thomas.adam@bruchsal.de

Werden Sie Mitglied

Das Beitrittsformular können Sie hier downloaden.