Logo Badisches Landesmuseum
 

Klostermuseum Salem

Meisterwerke der Reichsabtei

Das Museum führt den Besucher chronologisch vom Hochmittelalter bis zum Spätbarock durch die wechselvolle Kunst.- und Baugeschichte der einstigen Zisterzienserabtei. Absolutes Glanzstück ist der Salemer Marienaltar von Bernhard Strigel, dessen Darstellung der Geburt Christi als das erste Nachtbild der deutschen Malerei gilt. 

 






Information und Kontakt


Kloster und Schloss Salem
88682 Salem
T +49 (0)7553 916-5336

April – Oktober: Mo – Sa 9.30 – 18 Uhr
So, Feiertage 10.30 – 18 Uhr
Eintritt: 9 € / erm. 4,50 €

Winteröffnungszeiten: www.salem.de