Podiumsgespräch / Panel discussion

Zum Thema illegaler Handel mit Kulturgut fand am 1. Dezember 2018 ein Podiumsgespräch in der Alten Aula der Universität Heidelberg statt.
A round table on illicit trafficking in cultural property took place on December 1st, 2018 in the University of Heidelberg.


Grußworte 
Greeting

  • Prof. Dr. Bernhard Eitel, Rektor der Universität Heidelberg
  • Dr Anastasia Lazaridou, Leiterin des Direktorats für Museen, Ausstellungen und Pädagogische Programme, Hellenische Republik, Ministerium für Kultur und Sport
  • Dr. Julia Linke, Ausstellungskuratorin, Badisches Landesmuseum


Zum Thema illegaler Handel mit Kulturgut sprechen 
Speakers on illicit trafficking in cultural property

  • Prof. Dr. Markus Hilgert, Generalsekretär der Kulturstiftung der Länder
  • Prof. Dr. Eckart Köhne, Direktor des Deutschen Museumsbundes
  • Dr. Polyxeni Adam-Veleni, Leiterin der Generaldirektion für Altertümer und Kulturelles Erbe, Hellenische Republik, Ministerium für Kultur und Sport
  • Eleni Vlachogianni, Direktorat für Dokumentation und Schutz von Kulturgut, Hellenische Republik, Ministerium für Kultur und Sport
  • Dr. Maria Andreadaki-Vlazaki, Generalsekretärin, Hellenische Republik, Ministerium für Kultur und Sport
  • Moderator / host: Prof. Dr. Christian Witschel, Heidelberg Center for Cultural Heritage




  


Fotos Ria Würdemann, Universität Heidelberg





Zahlen und Fakten

Sprachen
Englisch, Deutsch, Griechisch

Stationen

  • 12.11.18–5.12.18: Universität Heidelberg
  • ab 30.1.19:  Badisches Landesmuseum, Schloss Karlsruhe