Logo Badisches Landesmuseum
 

Aktion: WERTgeschätzt

Erinnerungsstücke unter der Lupe

Egal ob der alte Petticoat, die geliebte Tütenlampe oder die fein verzierte Kaffeedose: Wir suchen Ihre ganz persönlichen Schätze aus den 1950er Jahren. Schreiben Sie uns, was Sie mit Ihrem Erinnerungsstück verbinden und senden Sie diesen Kurztext mit einem Bild bis zum 24.1.10 an wertgeschaetzt@landesmuseum.de oder per Post mit dem Kennwort „Wertgeschätzt“.

Die interessantesten Originale werden am Samstag, 30. Januar 2010 ab 14 Uhr mit den Besitzern und dem Kurator begutachtet und deren Wert geschätzt. Die Teilnehmer werden vorher benachrichtigt. Eine Auswahl wird in einer Virtuellen Ausstellung auf www.landesmuseum.de präsentiert.







WERTgeschätzt: Ihre Erinnerungsstücke in einer Virtuellen Ausstellung


Von der Schuco-Autobahn über das Mocca-Service zum Kunstobjekt in der Virtuellen Ausstellung finden sich verborgen Schätze und Klassiker aus vergangenen Tagen wieder. 




Alltagskultur der fünfziger Jahre


Mehr zur Schwangeren Luise & Co? Hintergründe zur Ausstellung finden Sie auf unserem Blog http://waren-und-welten.blogspot.com/


Öffnungszeiten


17.12.09-6.6.10
im Museum beim Markt

Öffnungszeiten:
Di - Do:
11 - 17 Uhr
Fr - So, Feiertage:
10 - 18 Uhr



Eintrittspreise


Einzelbesucher: 2 €
Ermäßigter Eintritt: 1 €
Schüler: 0,50 €
Familienkarte: 4 €