Logo Badisches Landesmuseum
 

Karlsruher Weihnachtsmesse

für Angewandte Kunst

Die Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst in Karlsruhe hat sich mittlerweile als Traditionsveranstaltung des Badischen Landesmuseums fest etabliert. Die eigentliche Heimstatt, das Museum beim Markt, wurde im September durch einen Baustellenunfall schwer in Mitleidenschaft gezogen. Die Sanierungsmaßnahmen werden bis ins neue Jahr andauern. Daher ist das BLM sehr dankbar, wieder im Regierungspräsidium zu Gast sein zu dürfen.

Dass auch in den Ausstellungsräumen am Rondellplatz nahtlos an das gewohnt hohe qualitative Niveau angeknüpft wird, versteht sich von selbst. 36 Aussteller aus Deutschland, Tschechien und der Schweiz kommen nach Karlsruhe, darunter neun Kunsthandwerker, die zum ersten Mal überhaupt an der Messe teilnehmen. Es gibt also viel Neues von den Newcomern zu entdecken, aber auch von langjährigen Teilnehmern, die ihre aktuellen Entwicklungen präsentieren.

Als profunder Kenner und leidenschaftlicher Liebhaber des Kunsthandwerks hat Direktor Harald Siebenmorgen die Weihnachtsmesse vor 20 Jahren aus der Taufe gehoben. Nun ist es vor seinem Ruhestand die letzte Messe, die er persönlich begleitet.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der neuen Website: www.weihnachtsmesse-karlsruhe.de

Den Flyer mit allen Ausstellern der diesjährigen Weihnachtsmesse können Sie hier herunterladen.





Gewebtes von Brigitte Bilfinger, Foto: Harald Jasser

Öffnungszeiten & Infos


Regierungspräsidium Karlsruhe
Karl-Friedrich-Straße 17
(am Rondellplatz)
76133 Karlsruhe

14. bis 22.12.2013


täglich 11-18 Uhr

Eintritt 1 € (einmalig)

www.weihnachtsmesse-karlsruhe.de