Für Kinder, Jugendliche und Familien

Junge Besucherinnen und Besucher entdecken die mykenische Welt in Begleitung eines ganz besonderen Gefährten: Gryphos, der kleine Greif, hat sich auf den weiten Weg von Griechenland nach Karlsruhe gemacht, um seinen Cousin, das badische Wappentier, zu besuchen. Mit Gryphos erkunden Kinder von 6–12 Jahren die 3.500 Jahre alte Kultur, erfahren einiges über die Geschichte und lösen dabei kniffelige Rätsel.


Familienführungen

Das sagenhafte Mykene – Von Königen und Palästen
So u. Feiertage 14.30 Uhr, sowie tägl. in den Weihnachts- und Osterferien von Baden-Württemberg
2 Euro / Kinder 0,50 Euro zzgl. Eintritt, ohne Anmeldung


Osterferien-Aktion
Auf den Spuren Schliemanns Mykene entdecken
Heinrich Schliemann liebte Homers Sagen und war sich ganz sicher, dass darin ein Fünkchen Wahrheit steckte. Auf seinen Spuren wollen wir die mykenische Lebenswelt entdecken. Daneben geht es auch ganz praktisch zu: Hier wird getöpfert, Goldfolie geprägt, ein Helm hergestellt und zum Abschluss ein kleines szenisches Spiel aufgeführt.

7–10 Jahre, 16.–18. April, 9–13 Uhr, 30 Euro
Anmeldung: T +49 (0)721 926-6520
service@landesmuseum.de


Geburtstag im Museum

Ein königliches Fest am Hofe des Agamemnon
Herstellen eines Diadems oder einer Krone aus Goldfolie

ab 8 Jahren, 2½ Std., max. 15 Kinder
65 Euro pro Gruppe zzgl. 2,50 Euro Material pro Kind
Wochenende und Feiertage: 75 Euro pro Gruppe zzgl. 2,50 Euro Material pro Kind
Anmeldung: T +49 (0)721 926-6520
service@landesmuseum.de






Gryphos, der kleine Greif © Badisches Landesmuseum, Design: sang@eichfelder-artworks