Events im Museum

Die Exklusiven barocken Abende gehören in die Serie der "Events im Museum", die bereits eine gute Tradition im BLM sind. Sie greifen die Zeit auf, in der das Karlsruher Schloss enstand.

Bild

Bei unterhaltsamen Kostümführungen wird mit Stadtgründer Karl Wilhelm dessen Leidenschaft für Jagd und Blumenzucht lebendig, er berichtet von seiner Grand Tour nach Italien und den glänzenden Maskenfesten in seinem neuen Schloss.


Bild

Die gelehrte Fürstin Caroline Luise entführt in das Zeitalter der Aufklärung. Sie erzählt vom Leben am Karlsruher Hof mit berühmten Gästen wie Goethe und Voltaire und stellt ihre naturkundliche Sammlung vor.


Bild

Im Anschluss an die Führung erwarten die Gäste venezianisch-barocke Gaumenfreuden im Schlosscafé.


Bild

Hofsängerin Helene kommentiert launig das Menu, führt die illustre Gesellschaft in die barocken Tafelsitten ein und unterhält mit Flötenmusik und Arien der Barockzeit.






Termine und Preise

Letzter Termin:
Freitag, 5. März 2010
18.30 Uhr (Einlass ab 18 Uhr)

Kosten:
49 € inklusive Menü

 


Kontakt

Gabriele Queck
Sabine Hönl
 
Tel.: 0721 / 926 6800 oder -6517
Fax: 0721 / 926 6801

gabriele.queck@landesmuseum.de
sabine.hoenl@landesmuseum.de