Logo Badisches Landesmuseum
 

Besucher mit Behinderung

im Badischen Landesmuseum

Das Badische Landesmuseum bietet regelmäßig Führungen für Blinde und Sehbehinderte sowie in Gebärdensprache an. Mehr...


Die nächsten Termine:
 
  


Öffentliche Führung für blinde und sehbehinderte Besucher

 

Führung für blinde und sehbehinderte Besucher

In der Sonderausstellung "Zweck fremd?! Den Dingen auf der Spur" im Schloss

Sa, 14.10.17, um 15.15 Uhr

 

Familienführung für blinde und sehbehinderte Kinder

Um Anmeldung wird gebeten unter 0721 / 926 – 6519 oder 6520 Mail: ulrike.radke@landesmuseum.de oder  service@landesmuseum.de







Öffentliche Führung in Gebärdensprache


 

Führung für gehörlose Besucher mit Übersetzung in DGS ( Deutscher Gebärdensprache)


In der Sonderausstellung "Zweck fremd?! Den Dingen auf der Spur"

im Schloss

So , 22.10.17, 15.15 Uhr

 


Familienführung für gehörlose und hörbehinderte Kinder mit Übersetzung in DGS


Anmeldung erforderlich unter:
Mail: Urike.radke@landesmuseum.de oder service@landesmuseum.de
Fax: 0721 / 926 – 6549

                        

Jeweils 2 € zzgl. erm. Eintritt, eine Begleitperson ist frei.
Anmeldung: Tel. 0721 / 926 6520,
Fax 0721 / 926 6537, service@landesmuseum.de


Führungen für hörbehinderte Besucher

Mikrofongestützte Führungssysteme sind vorhanden und können auf Anfrage eingesetzt werden.

In den großen Sonderausstellungen im Schloss wird bei allen öffentlichen Führungen das mikrofongestützte Führungssystem eingesetzt.

 





Buchungsservice


Tel.: 0721 / 926 6520
Fax: 0721 / 926 6549
E-Mail: service@landesmuseum.de

Mo - Do: 9 - 12 Uhr und 14 - 17 Uhr
Fr: 9 - 12 Uhr


Bildergalerie