Logo Badisches Landesmuseum
 

KAMUNA 2015

Schloss Karlsruhe

Mit dem 300jährigen Stadtjubiläum feiert Karlsruhe in diesem Jahr auch seinen Stadtgründer MARKGRAF KARL WILHELM, dessen Regierungsstil und legendäre Lebensart unvergessen ist. Seine imposante Schloss- und Stadtanlage überstrahlt selbst Versailles: 32 Straßen und Alleen führen vom SCHLOSSTURM aus in alle Himmelrichtungen – und ziehen umgekehrt zum Stadtgeburtstag die Blicke der Weltöffentlichkeit auf das Herzstück der badischen Metropole. Grund genug, in dieser Nacht hier zu einem internationalen Fest einzuladen und die im Schloss gesammelte WELTKULTUR quer durch die Geschichte zu feiern! Von ANTIKEN GELAGEN, MITTELALTERLICHEN FESTEN bis hin zur BAROCKEN LEBENSLUST des einstigen Hausherrn Karl Wilhelm reicht das Programm. Abstecher locken in die STEINZEIT, ins ALTE ÄGYPTEN und das OSMANISCHE REICH. Gleich drei verschiedene KONZERTE umrahmen festlich den Abend, begleitet von komödiantischen THEATERSZENEN DER KARLSRUHER KÄUZE. Über all dem bunten Treiben thront majestätisch der SCHLOSSTURM, der bis 22 Uhr einen Blick über den einzigartigen Karlsruher Stadtgrundriss bietet.
PROGRAMM

18 Uhr
FÄCHERBAUEN
Ein festliches Accessoire zum Karlsruher Stadtgeburtstag, Schlossplatz, für Kinder! (bis 21 Uhr) 

18 Uhr
FESTLICHES POSAUNENQUARTETT
Live vom Schlossbalkon (auch 19.30 und 21 Uhr)

18.15 Uhr
KARL-KIDS-TOUR
Familienführung durch „Karl Wilhelm 1679 – 1738“ für Kinder! (auch 19.15, 20.15 und 21.15 Uhr)  

18.45 Uhr
AUDIENZ BEIM MARKGRAFEN
Kuratorenführung durch „Karl Wilhelm 1679 – 1738“ (auch 19.45, 20.45, 21.45, 22.45 Uhr)

18.45 Uhr
GEMEINSAM FEIERN
Texte und Musik von Nesrin Goldbeck (Gesang, Flöte) und Dost Matur (Saz, Gesang), Türkenbeute
(auch 20.15, 21.45 Uhr)

18.30 Uhr
VON FASNET BIS ST. MARTIN – FEIERN MIT DEN HEILIGEN
Kuratorenführung durch die Sammlung „Spätmittelalter“ (auch 19.30 Uhr)

19 Uhr
NACHTS IM MUSEUM
Die Geheimnisse des Alten Ägypten, Familienführung, für Kinder! (auch 21 Uhr)

19.15 Uhr
DER FÄCHER Komödiantische Szenen zum Karlsruher Stadtgeburtstag vom Theater „Die Käuze“, Gartensaal (auch 20.15 Uhr)

20 Uhr
NACHTS IM MUSEUM
Das Leben der Steinzeitmenschen, Familienführung, für Kinder!

20.30 Uhr
WELTKULTUR!
Kuratorenführung zu weltweit gemeinsamen Kulturphänomenen

21.15 Uhr
RUHMREICHER RAMSES
Vortrag über die große Ägyptenausstellung 2016 im BLM, Gartensaal

21.30 Uhr
TAFELN UM 1600 Kuratorenführung zur Tischkultur in der Renaissance (auch 22.30 Uhr)

22 Uhr
RÖMISCHE GASTMÄHLER UND GELAGE
Kostümführung mit Weinverkostung (auch 23 Uhr)

22.15 Uhr
FESTKONZERT ZUR KAMUNA
„Nada Brahma – die Welt ist Klang“ mit Bodek Janke, Percussion, Jörg Brinkmann, Jazzcello, Evelyn Hilschmann, Klavier, Gartensaal (auch 23.15 Uhr)






Informationen


Samstag, 1. August 2015
18 - 1 Uhr

Eintritt

Vorverkauf
10 € / erm. 8 €

Abendkasse (ab 16 Uhr)
12 € / erm. 10 €

freier Eintritt
Kinder bis einschl. 14 Jahre

www.kamuna.de