Logo Badisches Landesmuseum
 

Rund ums Mittelmeer

Programm am Samstag, 9.6.

13.00 Uhr, Schlosshof
Gipsy Voices
Mit spanischem Temperament, heißen Flamenco-, Latin- und Pop-Rhythmen sorgt die Gruppe für mitreißende „Fiesta“-Stimmung

14.00 Uhr, Schlosshof 
Offizielle Begrüßung von Prof. Dr. Harald Siebenmorgen,
Direktor des Badischen Landesmuseums,
anschließend spielen Gipsy Voices.

14.00 Uhr, Gartensaal 
„Götter, Schweine und andere Helden“ – Die Irrfahrten des Odysseus
Das Figurentheater Marmelock aus Hannover segelt mit großen und kleinen Menschen auf den Spuren einer der ältesten Geschichten der Menschheit. Hölzerne Helden, wilde Meerungeheuer, einäugige Zyklopen, die Zauberin Circe und eine Segelschiff-Flotte entführen in die griechische Inselwelt der Antike

Samstag Nachmittag:
Miss Italia, die Möwen und das Meer
Ein komisches Fotografiespektakel mit Roberta Ascani und Thomas Ruff: Im Stil der fünfziger Jahre sucht Miss Italia den perfekten Ort fürs Fotoshooting mit ihrem Fotografen im Publikum.

Bild

16.00 Uhr, Gartensaal
Faszination Jakobsweg 
Zu Fuß und mit dem Fahrrad unterwegs nach Santiago de Compostela. Fotografische Reiseimpressionen und Lesung mit den Buchautoren Thomas Bauer und Sylvia Deuse.

16.00 Uhr, Schlosshof
Karthago-Band
Das Ensemble um den Percussionisten Karem Mahmoud präsentiert traditionelle tunesische Folklore und orientalische Popmusik aus den Maghreb-LÄndern Algerien, Tunesien und Marokko.

16.30 Uhr, Schattenzelt
Märchen von Anatolien bis Granada
Die Märchenerzählerin Nana Avingarde lädt im türkischen Schattenzelt Kinder und Erwachsene auf eine Reise in die schillernde Welt der Märchen und Sagen rund ums Mittelmeer ein.

17.00 Uhr, Antike I
Marc Chagall und das Mittelmeer
Bilder aus Griechenland, Palästina und von der Côte d’Azur.
Kurzvortrag von Dr. Udo Liebelt

18.00 Uhr, Gartensaal
Orientalismus – Okzidentalismus.
Interkulturelle Schlaglichter
Ein Vortrag von Prof. Dr. Harald Siebenmorgen

18.30 Uhr, Schlosshof
Orfeo Greco &
Alexis Zorbas
Mit viel griechischem Temperament und Lebensfreude feiert das Ensemble um Tony Mourtzis gemeinsam mit der Tanzgruppe Alexis Zorbas ein griechisches Fest mit Folklore, Rembetikomusik, gefühlvollen Balladen und traditionellen Tänzen.

Bild

19.30 Uhr, Türkensammlung
Der osmanische Architekt Mimar Sinan
Ein Vortrag von Dr. Ing. Egon Grund über den großen osmanischen Architekten und begnadeten Bauingenieur des 16. Jahrhunderts.

20.00 Uhr, Gartensaal
Asamblea Mediterranea
In den uralten Melodien der Sepharden, der spanischen Juden, durchdringen sich Musikkulturen aus Europa, Nordafrika und dem Vorderen Orient. Die sieben Ensemble-Mitglieder lassen in ihrem Konzert musikalische Verflechtungen und friedliche Koexistenz von Juden, Muslimen und Christen im Spanien des Mittelalters erahnen.

21.00 Uhr, Schlosshof
Diwan – Mohamed Badawi & Band 
Das orientalische Weltmusik-Projekt aus Konstanz vereinigt virtuos die Klangwelten des Orients und des Okzidents. Mal geprägt von den arabischen und nordafrikanischen Klängen, mal fast in europäischer Melodik schwelgend, schlägt das Ensemble eine musikalische Brücke zwischen den Kulturen.

22.30 Uhr, Gartensaal
Der Basar von Urfa - Filmvorführung
Nirgendwo lässt sich islamische Alltagswelt so intensiv und authentisch beobachten wie auf dem Basar von Urfa im Südosten der Türkei, von dem es heißt, er sei „der Schönste aller  Basare“.

23.15 Uhr, Schlosshof
Infiammabile -
Ein Spiel aus sinnlichem Feuertanz und gekonnter Feuerartistik mit Roberta Ascani, Joachim Scherer und Gerda Weber





Öffnungszeiten


Freitag, 8.6.2007:
17 – 24 Uhr
Samstag, 9.6.2007:
13 – 24 Uhr
Sonntag, 10.6.2007:
11 – 19 Uhr