Logo Badisches Landesmuseum
 

Rund ums Mittelmeer

Programm am Sonntag, 10.6.

10.30 Uhr, Schlosscafé
Anatolien im Spiegel türkischer Literatur 
Mahmut Makal, Bekir Yıldız, Hasan Ali Topaş, Orhan Pamuk
Lesung mit Prof. Dr. Harald Siebenmorgen

11.00 Uhr, Schlosshof
Türkische Volkstänze 
In traditionellen Kostümen präsentiert die Gruppe "Arkadaş" aus Pforzheim Tänze aus verschiedenen Regionen der Türkei.
Bild

11.30 Uhr, Schlosshof
Sinfoniekonzert – Matinee mit Einflüssen der türkischen Musik
Klassikfrühstück „alla turca“ mit dem Jugendsinfonieorchester Karlsruhe
Leitung: Riza Yildiz, Solistin: Sophie Alscher
- W. A. Mozart: Ouvertüre zu „Die Entführung aus dem Serail“
- W. A. Mozart: Violinkonzert A-Dur („Türkisches Konzert")
- J. Haydn: Sinfonie G-Dur Hob. I:100 („Militär-Sinfonie“)

12.30 Uhr, Gartensaal
Der Granatapfel – Frucht des Paradieses
Eine literarische Collage rund um das Mittelmeer, zusammengestellt und vorgetragen von Elisabeth Schraut. Mit orientalischen Klängen auf Tar, Sitar und Tambur umrahmt von Behruz Taheri. 
In Zusammenarbeit mit dem Mittelmeer-Kreis e.V.

13.30 Uhr, Schattenzelt
Orientalischer Tanz
Mit Anmut und Zauber betört Samin im harmonischen Zusammenspiel mit dem Percussionisten N.D. ihre Zuschauer.
Sonntag Nachmittag:
Miss Italia, die Möwen und das Meer
Ein komisches Fotografiespektakel mit Roberta Ascani und Thomas Ruff: Im Stil der fünfziger Jahre sucht Miss Italia den perfekten Ort fürs Fotoshooting mit ihrem Fotografen im Publikum
Bild

14.00 Uhr, Schlosshof  
Große Spanier-Show
Mit spanischer Live-Musik, Gitarren-Artistik, Messerjonglage, Stierkampf und Mitmach-Flamenco bringen die "Spanischen Brüder" aus luftiger Höhe ihr Publikum zum Lachen.
Bild

14.30 Uhr, Schattenzelt
Märchen von Anatolien bis Granada
Die Märchenerzählerin Nana Avingarde lädt Kinder und Erwachsene auf eine Reise in die schillernde Welt der Märchen und Sagen rund ums Mittelmeer ein.

14.30 Uhr, Schlosshof  
Türkische Volkstänze
In traditionellen Kostümen präsentiert die Gruppe "Arkadaş" aus Pforzheim Tänze aus verschiedenen Regionen der Türkei.

15.00 Uhr, Antike II 
„Wenn bei Capri die rote Sonne…“ 
Zur Italiensehnsucht der Deutschen. 
Vortrag mit Bildern von Dr. Gabriele Kindler

15.00 Uhr, Schlosshof
Salam Shalom Gemeinsam mit der israelischen Sängerin Nirit Sommerfeld und der aus Syrien stammenden Tänzerin Mouna Sabbagh kombiniert die Gruppe "Klezmorim" orientalischen Tanz mit jazzig-moderner Klezmer-Musik und israelischem Pop.

14.30 Uhr, Schattenzelt
Märchen von Anatolien bis Granada
Die Märchenerzählerin Nana Avingarde lädt Kinder und Erwachsene auf eine Reise in die schillernde Welt der Märchen und Sagen rund ums Mittelmeer ein.

14.30 Uhr, Schlosshof  
Türkische Volkstänze
In traditionellen Kostümen präsentiert die Gruppe "Arkadaş" aus Pforzheim Tänze aus verschiedenen Regionen der Türkei.

15.00 Uhr, Antike II 
„Wenn bei Capri die rote Sonne…“ 
Zur Italiensehnsucht der Deutschen. 
Vortrag mit Bildern von Dr. Gabriele Kindler

15.00 Uhr, Schlosshof
Salam Shalom Gemeinsam mit der israelischen Sängerin Nirit Sommerfeld und der aus Syrien stammenden Tänzerin Mouna Sabbagh kombiniert die Gruppe "Klezmorim" orientalischen Tanz mit jazzig-moderner Klezmer-Musik und israelischem Pop.

15.30 Uhr, Gartensaal
„Götter, Schweine und andere Helden“ – Die Irrfahrten des Odysseus
Das Figurentheater "Marmelock" aus Hannover segelt mit großen und kleinen Menschen auf den Spuren einer der ältesten Geschichten der Menschheit.

Bild

16.00 Uhr, Schattenzelt
Orientalischer Tanz
Mit Anmut und Zauber betört Samin im harmonischen Zusammenspiel mit dem Percussionisten N.D. ihre Zuschauer.

17.00 Uhr, Antike I
Zeit der Helden - Die wahren Herrscher in den „dunklen“ Jahrhunderten Griechenlands (1200 - 800 v.Chr.).
Vortrag von Dr. Katarina Horst

17.30 Uhr, Gartensaal 
Oh, wie schön ist Ägypten!“ 
Im Vorfeld der Ausstellung "Schönheit im Alten Ägypten" wirft Anna Hoffmann M.A. einen Blick auf das moderne Ägypten und gibt eine Einführung in die altägyptische Kultur.

18.00 Uhr, Schattenzelt
Orientalischer Tanz
Mit Anmut und Zauber betört Samin im harmonischen Zusammenspiel mit dem Percussionisten N.D. ihre Zuschauer.

Bild

18.00 Uhr, Schlosshof
Sonidos
Spanische Gitarren-Rhythmen und Nuevo Flamenco verabschieden die Besucher nach Hause





Öffnungszeiten


Freitag, 8.6.2007:
17 – 24 Uhr
Samstag, 9.6.2007:
13 – 24 Uhr
Sonntag, 10.6.2007:
11 – 19 Uhr