Logo Badisches Landesmuseum
 

Museumsfest 2011

Programm am Sonntag

12.00 Uhr, Schlosshof         
Duo Mongol     
Nomadenblues und Steppengroove: Enkhjargal (Pferdekopfgeige), Rainer Granzin (Keyboard). Mit Elektronik und akustischen Klängen, traditionellem Liedgut und zeitgenössischem Jazz und Groove soll die mongolische Steppe neu belebt werden.

12.30 Uhr, Gartensaal
Film: Eine vielfältige Aufgabe  – Die Landesdenkmalpflege in Baden-Württemberg

13.00 Uhr, Historischer Markt (2. OG)
Die kleinen Wilden
auf der Jagd nach dem großen Mammut. Marionettenbühne Kassandra nach dem Kinderbuch von Jackie Niebisch. (Dauer ca. 35 min.)

13.30 Uhr, Gartensaal
Film: Steinzeit – Das Experiment III
Auf Ötzis Spuren (mit freundlicher Genehmigung des SWR)

14.15 Uhr, Schlosshof
Musikinstrumente von der Steinzeit bis heute
Der „Multiinstrumentalist“ Franz Schüssele spannt den Musikbogen vom Schwirrholz bis zum elektronischen Instrument heutiger Tage.

14.30 Uhr, Gartensaal
Film: Eine vielfältige Aufgabe – Die Landesdenkmalpflege in Baden-Württemberg

15.00 Uhr, Schlosshof        
Vorführung von Blumammu
Zerlegen eines Hirsches mit steinzeitlichen Werkzeugen


15.00 Uhr, Historischer Markt (2.OG)
Die kleinen Wilden
auf der Jagd nach dem großen Mammut. Marionettenbühne Kassandra nach dem Kinderbuch von Jackie Niebisch (Dauer ca. 35 min.)

15.30 Uhr, Gartensaal
Die Geburt des Hephaistos
Vortrag zum Thema Metallurgie in der Alten Welt, Dr. Clemens Lichter, Kurator der Ausstellung „Jungsteinzeit im Umbruch“

15.30 Uhr, Schlosshof        
Taxi Sandanski
Heiße Rhythmen, schräge Balkanbeats - ein Mix aus traditionellem
Gypsy und Balkandisko der 7-köpfigen Band aus Karlsruhe

17.00 Uhr, Gartensaal
Film: Steinzeit – Das Experiment IV
Die Heimkehr (mit freundlicher Genehmigung des SWR)

17.00 Uhr, Historischer Markt (2. OG)        
Die kleinen Wilden
auf der Jagd nach dem großen Mammut. Marionettenbühne Kassandra nach dem Kinderbuch von Jackie Niebisch (Dauer ca. 35 min.)

17.30 Uhr, Schlosshof
Das Didgeridoo
Steffen Erhardt-Däuble erläutert das faszinierende Instrument mit jahrtausendealter Geschichte.

18.00 Uhr, Schlosshof
Musikinstrumente von der Steinzeit bis heute
Der „Multiinstrumentalist“ Franz Schüssele spannt den Musikbogen vom Schwirrholz bis zum elektronischen Instrument heutiger Tage.

18.30 Uhr, Schlosshof
Blues Box
Bluesige rockende Slide Gitarre, Power Drums, stampfender Bass - das macht die Karlsruher Band aus.





Blumammu

Flyer zum Downloaden


Das gesamte Programm zum Downloaden finden Sie hier.