Logo Badisches Landesmuseum
 

Freie Stellen

Jobangebote im Landesmuseum

Am Badischen Landesmuseum ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer / eines 

Fundraiserin / Assistentin der Direktion bzw. Fundraisers / Assistenten der Direktion

befristet in Vollzeit zur Vertretung bis 30.09.2018 für folgende Tätigkeitsbereiche zu besetzen:

  • Planung, Koordination und Umsetzung des Fundraisings für das Badische Landesmuseum:
    Weiterentwicklung der Fundraising-Strategie
    Entwicklung, Akquise und Abwicklung von Sponsoring-Projekten
    Individuelle Kommunikation und Betreuung der Sponsoren und Förderer
    Organisation von und Mitwirkung bei Sponsorenveranstaltungen sowie administrative Nachbetreuung
  • Unterstützung des Direktors u.a. bei der Vorbereitung und Vorbearbeitung aller relevanten Aufgaben, Beschaffung und Auswertung von Informationen, Erstellung von Präsentationen sowie Entlastung bei weiteren operativen Tätigkeiten

Ihr Profil:

  • Entsprechende Fachkenntnisse in den Bereichen Wirtschaft oder Kultur sowie Berufserfahrung
  • sehr gute Kenntnisse in den MS-Office-Anwendungen
  • Organisationstalent, Konzeptionsstärke, hohes persönliches Engagement und Eigenverantwortung
  • Loyalität, Belastbarkeit
  • Kreativität und Freude am eigenständigen Arbeiten
  • sicheres Auftreten, gute Umgangsformen, hohe kommunikative Kompetenz, Verhandlungsgeschick
  • Sensibilität für die Anforderungen an die Museumsarbeit
  • Fremdsprachenkenntnisse in Englisch und Französisch

Die Bezahlung richtet sich nach EG 11 TV-L.

Schwerbehinderte BewerberInnen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Bitte vermerken Sie einen entsprechenden Hinweis in Ihrem Anschreiben und fügen Sie den Nachweis bei.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 08.09.2017 an das Badische Landesmuseum, Referat Personal und Finanzwesen, Schlossbezirk 10, 76131 Karlsruhe.

Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne Bewerbungsmappe, da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Verfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

Das Referat „Antike Kulturen“, Bereich „Römische Archäologie“ des Badischen Landesmuseums sucht ab 2016 regelmäßig

Praktikantinnen und Praktikanten

für ein studienbegleitendes Praktikum. Voraussetzung ist, dass Sie ein solches Praktikum nicht bereits bei einer anderen Einrichtung des Landes Baden-Württemberg absolviert haben.

Sie unterstützen die Kustodin bei wissenschaftlichen, museologischen und administrativen Aufgaben sowie bei den Vorbereitungen der großen archäologischer Sonderausstellung zum Thema „Etrusker“.

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:

Badisches Landesmuseum
Frau Susanne Erbelding
Antike Kulturen
Römische Archäologie
Schlossbezirk 10
76131 Karlsruhe

Bei Rückfragen:
Tel: 0721/926-6526
susanne.erbelding@landesmuseum.de

Das Referat PR und Marketing des Badischen Landesmuseums sucht regelmäßig

Praktikantinnen und Praktikanten

für ein studienbegleitendes Praktikum. Voraussetzung ist, dass Sie ein solches Praktikum nicht bereits bei einer anderen Einrichtung des Landes Baden-Württemberg absolviert haben.

Während Ihres Praktikums am Badischen Landesmuseum unterstützen Sie uns bei der Vorbereitung von Veranstaltungen, bei der Pressearbeit und im Marketing für die Sonder- und Dauerausstellungen unseres Hauses. Ein Praktikum im Badischen Landesmuseum dauert in der Regel sechs bis acht Wochen und kann leider nicht vergütet werden. Bitte senden Sie uns ein kurzes Anschreiben, Ihren Lebenslauf, ggf. Nachweise Ihrer bisherigen praktischen Tätigkeit in den Bereichen PR, Pressearbeit oder Marketing, und nennen Sie uns den gewünschten Praktikumszeitraum.

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an:

Badisches Landesmuseum
Frau Katrin Lorbeer
PR und Marketing
Schlossbezirk 10
76131 Karlsruhe

Bei Rückfragen:
Tel. 0721/ 926 - 6599
katrin.lorbeer@landesmuseum.de

Datenschutzhinweis für Bewerber
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist dem Badischen Landesmuseum ein wichtiges Anliegen und ist zu jeder Zeit gewährleistet. Alle persönlichen Daten, die im Rahmen einer Bewerbung bei uns erhoben und verarbeitet werden, sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen unberechtigte Zugriffe und Manipulation geschützt.
Ihre Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung innerhalb des Badischen Landesmuseums verwendet und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften streng vertraulich behandelt.
Sollten Sie Ihre Bewerbung per E-Mail schicken, dann sollten Sie bitte beachten, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselte E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Fragen und Anregungen zum Datenschutz
Falls Sie Fragen oder Anregungen zum Thema Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragte. E-Mail: despina.antonatou@landesmuseum.de





Adresse


Badisches Landesmuseum Karlsruhe
Referat Personal und Finanzwesen
Schlossbezirk 10
76131 Karlsruhe