Das Badische Landesmuseum ist das große kulturhistorische Museum in Baden-Württemberg und eines der aktivsten Museen Deutschlands. Mit seinen weltweit bedeutenden Sammlungen präsentiert es Kunst und historische Lebenswelten von der Ur- und Frühgeschichte über antike Kulturen, das Mittelalter und die Barockzeit bis ins 21. Jahrhundert.

Auf den folgenden Seiten geben wir Ihnen einen Überblick über die Geschichte des Badischen Landesmuseums, seine Sammlungen und seine Standorte. Wir skizzieren die Aufgaben des Museums sowie seine Kooperationen und Projekte im Bereich der Forschung. Außerdem finden Sie hier das Leitbild und den Kontakt zu den Mitarbeitern des Hauses.

Jahresmagazin 2018

Jahresmagazin 2017

Tätigkeitsbericht 2014 - 2016


Aktuell

Wegen Umbauarbeiten im Rahmen der Sonderausstellung "Kaiser und Sultan - Nachbarn in Europas Mitte" (19.10.2019-19.4.2020) bleiben der "Thronsaal", die "Kunst- und Wunderkammer" sowie die Ausstellung "Absolutismus & Aufklärung" bis auf Weiteres geschlossen. Es gilt daher für die Sammlungsausstellung der ermäßigte Eintrittspreis.

Darüber hinaus ist ein barrierefreier Zugang in die Ausstellungen "Schloss und Hof" und "Türkenbeute" sowie in das Filmerlebnis im Schlossturm leider nicht mehr möglich. 

Wir danken für Ihr Verständnis!






Der "Heidelberger Kopf". Foto: Schoenen