Logo Badisches Landesmuseum
 

Klostermuseum Hirsau

Mittelalter und Ortsgeschichte

Hirsau ist eine Stätte über tausendjähriger wechselvoller Geschichte. Aus kleinen Anfängen im Frühmittelalter entstand hier im
11. Jahrhundert eines der bedeutendsten Benediktinerklöster im deutschen Raum. Die baulichen Reste der einstigen Klosterkirchen St. Aurelius und St. Peter legen davon noch heute Zeugnis ab.
 
Im ehemaligen herzoglichen Forsthaus ist das Klostermuseum untergebracht. Hier werden einerseits die wertvollen mittelalterlichen Zeugnisse präsentiert, andererseits wird aber auch die Geschichte der Gemeinde bis ins 20. Jahrhundert dokumentiert.
 




Bildergalerie


Klostermuseum Hirsau (8 Bilder)