Schloss Neuenbürg

Bis heute ist das „Das kalte Herz“ von Wilhelm Hauff (1802–1827) eines der bekanntesten Märchen des Schwarzwaldes. In Schloss Neuenbürg wird die schaurig-schöne Geschichte über menschliche Gier, Ehrgeiz und unerfüllte Wünsche in einer begehbaren Inszenierung nacherzählt. Die deutschlandweit einzigartige Präsentation des Märchens haben mittlerweile über 200.000 Menschen gesehen.

Darüber hinaus bietet Schloss Neuenbürg kreative Sonderausstellungen für junge Besucher*innen sowie Familien.

Schloss Neuenbürg

75305 Neuenbürg

T +49 (0)7082 792-860
F +49 (0)7082 792-870
www.schloss-neuenbuerg.de

E-Mail schreiben

Schloss Neuenbürg

Hintere Schloßsteige, 75305 Neuenbürg

aktuell geschlossen
  • Erwachsene4,50 Euro
  • Ermäßigt3 Euro

Winterpause 7.1.–29.2.24
Mo, Di geschlossen
Mi–Sa 13–18 Uhr 
So, Feiertage 10–18 Uhr
Info zu Schloss Neuenbürg

Bildergalerie

Einblick in die Ausstellung Das kalte Herz
Einblick in die Ausstellung Das kalte Herz
Einblick in die Ausstellung Das kalte Herz

Die Standorte des Badischen Landesmuseums