Barrierefreiheit

Schloss Karlsruhe

Eintritt

  • Personen mit Behindertenausweis bezahlen den ermäßigten Eintritt.
  • Bei Vorlage eines Schwerbehindertenausweises mit dem Merkzeichen B ist der Eintritt für eine Begleitperson frei.

Online-Angebote

Eine audiodeskriptive Vorstellung von sieben Sammlungsbereichen des Badischen Landesmuseums anhand ausgewählter Objekte finden Sie hier.

Highlights aus den Sammlungen können Sie auch in einem Video in Deutscher Gebärdensprache näher kennenlernen: Website DGS.

Ebenso finden Sie hier eine Vorstellung des Badischen Landesmuseums in Leichter Sprache.

Führungen

Regelmäßig bieten wir sowohl durch die Sammlungen im Schloss als auch in unseren Karlsruher Außenstellen inklusive Führungen an:

  • sensorische Führungen für blinde und sehbehinderte Menschen
  • inklusive Hörführungen per Telefonkonferenz für blinde, seh- oder mobilitätseingeschränkte Menschen
  • inklusive Führungen in einfach verständlicher Sprache
  • Führungen mit Dolmetscher*in für Deutsche Gebärdensprache

Die aktuellen Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Alle Führungen sind auch buchbar. Bei Gruppenbuchungen berät Sie unser Buchungsservice gerne: T +49 (0)721 926-6520, service@landesmuseum.de

  • Hörgeräte können mit Induktionsschleifen an die bei Führungen eingesetzte Funkanlage angeschlossen werden. Ohne Blickkontakt ist Trägern von Im-Ohr- und Hinter-dem-Ohr-Hörgeräten sowie Menschen mit Implantaten die Teilnahme somit möglich.

Mobilität

Im Museum

  • Der Eingang zum Museum ist über seitliche Stein-Rampen stufenlos zugänglich.
  • Die Ausstellungsflächen sind weitestgehend barrierefrei zu erreichen. Ausgenommen sind neben dem Schlossturm derzeit die Sammlungsausstellung Türkenbeute. Der Aufzug befindet sich im linken Treppenhaus (Treppenhaus West).
  • Tragbare Sitzgelegenheiten in Form von leichten Klapphockern stehen unseren Besucher*innen im ganzen Haus zur Verfügung.
  • Für die Dauer Ihres Aufenthalts stehen Rollstühle und Rollatoren zum Ausleihen bereit. Bitte reservieren Sie diese vor Ihrem Besuch: T +49 (0)721 926- 6542.
  • Eine behindertengerechte Toilette befindet sich im Erdgeschoss, im linken Treppenhaus (Treppenhaus West). Diese Toilette ist nicht DIN-gerecht und für Rollstuhlfahrer*innen nur eingeschränkt nutzbar.
  • Eine DIN-gerechte Toilette befindet sich im hinteren Bereich der Sonderausstellung im Erdgeschoss. Diese ist nur während der Laufzeit von Sonderausstellungen zugänglich.
  • Eine DIN-gerechte Toilette befindet sich in einem der Wachhäuser (Schlössle) auf dem Schlossplatz.
  • Assistenzhunde sind willkommen.

Hinkommen:

  • Hier finden Sie Informationen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln, die nächste Haltestelle ist "Marktplatz":
  • Der Weg vom Marktplatz besteht teilweise aus Kopfsteinpflaster, teilweise aus Sandwegen.
    • Von der Haltestelle den Durchgang zwischen Marktplatz und Schloss nehmen.
    • Nach ca. 50 m eine Straße  (Zirkel) überqueren. Sie befinden sich jetzt auf dem Platz der Grundrechte. Der mittlere Teil des Platzes ist mit Kopfsteinpflaster ausgestattet und 24 „Straßenschilder“ (Zitate der Grundrechte) sind ungleichmäßig über den Platz verteilt. Diese könnten für Sie ein Hindernis darstellen. Rechte und linke Seite des Platzes ist mit großen Steinplatten gepflastert, hier stehen keine Schilder.
    • Weiter geht es über einen sandigen Platz in dessen Mitte  ein großer quadratischer Brunnen steht. Links oder rechts am Brunnen vorbeigehen.
    • Eine Steintreppe führt nach unten  auf den Schlossplatz. In der Mitte befindet sich ein breiter Sandweg der direkt auf das Schloss zugeht. Nach ca. 200 m befindet man sich vor dem Karlsruher Schloss in dem das Badische Landesmuseum beheimatet ist. Vier Treppenstufen führen zum Eingang. Dieser wird durch vier Säulen untergliedert. Die drei Durchgänge zwischen den Säulen führen direkt zu den Eingangstüren.
    • Die Eingangstüren öffnen sich nach außen, Scharniere links.
    • Sobald Sie eingetreten sind, befinden Sie sich im unteren Foyer.
    • Direkt vor Ihnen eröffnet sich die Kassen- und  Informationstheke.
    • Links geht es zur Garderobe.

Parken

  • Ein Behindertenparklatz steht vor dem Direktionsgebäude (Verwaltungsgebäude neben dem Ostflügel) neben dem Schloss zur Verfügung. Die Zufahrt erfolgt über die Einfahrt vom Zirkel (Verlängerung der Waldhornstraße), die Schranke wird geöffnet über die Sprechanlage oder T +49 (0)721 926-6542.
  • Tiefgarage Schlossplatz, 24 Stunden geöffnet

Museum beim Markt

Adresse: Karl-Friedrich-Straße 6, 76133 Karlsruhe

Eintritt

  • Der Eintritt ins Museum beim Markt ist generell frei.

Mobilität

  • Zugang: Der Eingang ins Museum erfolgt über eine Stufe (Höhe 14 cm). Eine mobile Rampe ist vorhanden und  kann vor Ihrem Besuch bestellt werden: T +49 (0)721 926 – 6578.
  • Alle Ausstellungsbereiche sind über einen Aufzug zugänglich (Türbreite 77 cm).
  • Der Zugang zu allen Stockwerken ist mit Standardrollstuhl möglich.
  • Toilette: DIN-gerechte Toilette im 1.OG

Museum in der Majolika

Adresse: Ahaweg 6, 76131 Karlsruhe

Eintritt

  • Der Eintritt ist frei!

Mobilität

  • Das Gebäude ist für Rollstuhlfahrer*innen leider nicht zugänglich.

Badisches Landesmuseum

Schlossbezirk 10
76131 Karlsruhe

T +49 (0)721 926-6514
F +49 (0)721 926-6537

E-Mail schreiben