Impression von "PING! Die Museumsapp", Urnendeckelfigur einer vornehmen Etruskerin, 2. Jh. v. Chr., Chiusi

Ping! Die Museumsapp

Chatten mit Objekten

"Ping! Die Museumsapp" ist Dein Begleiter bei der spielerischen Erkundung des Badischen Landesmuseums. Mit der bekannten Tindermechanik kannst Du Objekte nach Deinen Interessen auswählen, mit ihnen chatten und sie im Museum besuchen. Manche Objekte sind witzig, andere melancholisch und wieder andere brauchen dringend Deine Hilfe. Wie sich die Gespräche entwickeln, hängt von Deinen Entscheidungen ab. Lass Dich ein auf eine individuelle Entdeckungsreise durch das Museum, lege durch Gespräche mit den Objekten Schritt für Schritt Deine eigene Sammlung an und schalte durch Levelaufstiege neue Objekte frei – lerne die Objekte im wahrsten Sinne des Wortes persönlich kennen und erfahre mehr über ihre einzigartigen Geschichten!

"Ping! Die Museumsapp" kann bereits vor dem Museumsbesuch genutzt werden, um eine eigene Tour zusammenzustellen; sie kann während des Museumsbesuchs gestartet werden, um die Sammlungen zu erkunden; und sie kann nach dem Museumsbesuch verwendet werden, um die Treffen mit Objekten noch einmal zu nachzuvollziehen oder neue Touren zu planen. Die Nutzung ist kostenfrei und bietet folgende Features:

  • Entdeckungsreise durch alle Abteilungen des Museums
  • Individuelle Auswahl von spannenden Objekten
  • Zusammenstellung eigener Touren
  • Tourenvorschläge nach Anlässen oder Stimmungen: zum Nachdenken, Spaß haben, das Museum in neun Objekten, für Kinder usw.
  • Tourenvorschläge zu aktuellen Themen: Covid19, #metoo usw.
  • Aufbau einer eigenen Sammlung und Freischaltung neuer Levels und Objekte
  • Anpassung von Schriftgröße und Textgeschwindigkeit
  • Verfügbar in Deutsch und Englisch
  • Läuft auf Android und iOS

Download für Android

Download für iOS

PING! Die Museumsapp

"PING! Die Museumsapp" ist komplett kostenfrei. Sie kann sowohl zu Hause als auch im Museum verwendet werden.

Fragen oder Anregungen? Kontaktiere uns einfach per Mail!

E-Mail schreiben

Wer hat "Ping! Die Museumsapp" entwickelt?

Entwickelt wurde "Ping! Die Museumsapp" im Verbund museum4punkt0 von der Humboldt Innovation GmbH im Auftrag der Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss in enger Zusammenarbeit mit dem gamelab.berlin. Das Verbundprojekt museum4punkt0 wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestags (BKM). Der Prototyp ist im Rahmen von Creative Collections 2.0 der Förderlinie Digitale Wege ins Museum II des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg im Badischen Landesmuseum weiterentwickelt und erstmalig implementiert worden.


Impression von PING! Die Museumsapp im Badischen Landesmuseum
Impression von PING! Die Museumsapp im Badischen Landesmuseum
Impression von PING! Die Museumsapp im Badischen Landesmuseum

Cookie-Einstellungen

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung und Funktionalität anzubieten, die Sicherheit unserer Website zu gewährleisten, Inhalte auf optimierte Weise anzuzeigen sowie zum Zwecke der Analyse und Statistik. Wir verarbeiten Ihre Daten nur nach Ihrer Einwilligung. Das Einverständnis in die Verwendung der Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Informationen und Anpassungsmöglichkeiten finden Sie unter „Auswahl speichern“ und in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung / Impressum.

Details anzeigen

Zwecke der Datenverarbeitung:

  • Funktionsfähigkeit und Optimierung der Website sowie Gewährleistung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme bei rein informatorischer Nutzung unserer Website
  • Status Ihrer Cookie-Einstellungen

Notwendige Cookies machen eine Website nutzbar, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Website ermöglichen. Sie können nicht deaktiviert werden, da die Website ohne sie nicht richtig funktionieren kann. Die Verwendung erfolgt auf der Rechtsgrundlage gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) (Vertragserfüllung) und f) DSGVO (Berechtigtes Interesse).

Erfasste Daten:

  • Nutzungsdaten
  • Verbindungsdaten

Name Cookie Dauer Zweck
Consent Cookie eye-cookie 10 Jahre

Dieses Cookie speichert Informationen zum Verwalten Ihrer Cookie-Einstellungen für diese Website

Login (Pressebereich) fe_typo_user Beenden des Browsers

Dieses Cookie speichert Daten zur Identifikation des aktuellen Benutzers nach einem Login im Pressebereich

Details anzeigen

Diese Cookies werden von Drittanbietern gesetzt und verwendet, um Ihnen interessenbasierte Inhalte und Angebote bereitzustellen. Die Drittanbieter erhalten demzufolge Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website und führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie ggf. auch an anderer Stelle von Ihnen erhalten haben.

Ihre auf diese Weise erhobenen Daten werden von uns nicht genutzt.

Die Verwendung erfolgt auf der Rechtsgrundlage gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO (Einwilligung). Einige Ihrer Daten werden durch Google Ireland Limited (‚Google‘) in den USA verarbeitet, was mit Risiken verbunden ist. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA einverstanden.

https://policies.google.com/privacy?hl=de-DE

Name Cookie Dauer Zweck
Google Maps

Dies ist ein Web-Mapping-Dienst. Für die Einbindung interaktiver Karten und Karten-Funktionen verwenden wir Google Maps von Google Ireland Limited (‚Google‘), deren Hauptsitz in den USA ist. Hierbei werden Cookies gesetzt.

Zweck: Standortbestimmung, Marketing

Erfasst Daten:

  • Nutzungsdaten
  • Verbindungsdaten
  • Standortdaten

Datenempfänger:
Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street Dublin 4 Irland

Datenschutzbestimmungen:
http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Google YouTube

Wir haben auf unserer Website Videos eingebettet. Zum Abspielen von Videos verwenden wir YouTube von Google Ireland Limited (‚Google‘), deren Hauptsitz in den USA ist. Hierbei werden Cookies gesetzt, mit denen YouTube ein Profil der Nutzer erstellt (Marketingzwecke).

Details anzeigen

Durch den Einsatz dieser Cookies können Interaktionen auf unseren Websites analysiert und statistisch ausgewertet werden. Die Erfassung der Daten erfolgt anonym. Die Erkenntnisse dienen dazu, unser Angebot stetig weiterzuentwickeln und Ihnen somit die bestmögliche Relevanz an Informationen bieten zu können.  Diese Cookies werden auch dazu genutzt, um Funktionen der Website zuzulassen, die Ihnen eine möglichst komfortable Nutzung ermöglichen.

In diesem Fall nutzen wir Dienste von Drittanbietern (Google Analytics), die Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website erhalten und diese möglicherweise auch zu eigenen Zwecken mit weiteren Daten zusammenführen, die sie von Ihnen ggf. auch an anderer Stelle erhalten haben. Einige Ihrer Daten werden durch Google Analytics in den USA verarbeitet, was mit Risiken verbunden ist.

Die Verwendung erfolgt auf der Rechtsgrundlage gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO (Einwilligung). Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA einverstanden. Sie können eine erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Name Cookie Dauer Zweck
Google Analytics Google Analytics

Google Analytics ist ein Webanalysedienst. Wir verwenden Google Analytics mit Einbindung der IP-Anonymisierung von Google Ireland Limited (‚Google‘), deren Hauptsitz in den USA ist.

Datenempfänger:
Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street Dublin 4 Irland
Datenschutzbestimmungen: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Zweck der Verarbeitung:
Statistische Auswertung, Optimierung und bedarfsgerechte Gestaltung der Website auf Basis des Klick- und Nutzungsverhaltens.
 

Erfasste Daten:   

  • Nutzungsdaten
  • Verbindungsdaten