Schloss Bruchsal

Das Barockschloss Bruchsal wurde ab 1720 im barocken Stil als Residenz der Fürstbischöfe von Speyer errichtet. Neben seinen Prunksälen, der 2017 wieder eröffneten Beletage und dem berühmten Treppenhaus von Balthasar Neumann beherbergt das Schloss zwei Museen: das Deutsche Musikautomaten-Museum und das Stadtmuseum.

So wird der Besuch von Schloss Bruchsal, nur wenige Kilometer von Karlsruhe entfernt, zu einem ebenso vielfältigen wie eindrucksvollen Erlebnis.

www.schloss-bruchsal.de 


Bildergalerie