Dein Geschenk

geschenk.landesmuseum.de

Dein Geschenk

Mache ein Geschenk für jemand Besonderes!

Mit "Dein Geschenk" kannst du mit deinem Smartphone ein persönliches und digitales Geschenk für jemanden erstellen, den du magst. Hast du je eine Playlist oder ein Mixtape für jemanden gemacht? Das ist das Gleiche, nur mit Objekten aus einem Museum. Es ist ganz einfach: Wähle Objekte aus, die die Person, die du beschenkst, mögen wird und nimm Sprachnachrichten für sie auf. "Dein Geschenk" verpackt dann alles und sendet es an die Person, die du ausgewählt hast.

Was du auswählst, ist völlig dir überlassen. Du könntest ein Objekt aussuchen, das eine Erinnerung an gemeinsam verbrachte Zeiten hervorruft, oder das einfach die Lieblingsfarbe der Person hat. Es ist ein persönliches Geschenk, das die Person, an die du es sendest, direkt anspricht. Sie wird sich freuen.


Öffne dein Geschenk vom Badischen Landesmuseum und erstelle dann dein eigenes:

geschenk.landesmuseum.de

Dein Geschenk

Die App "Dein Geschenk" ist komplett kostenfrei. Sie kann sowohl zu Hause als auch im Museum verwendet werden.

Fragen oder Anregungen? Kontaktiere uns einfach per Mail!

E-Mail schreiben

Kulturgenuss in Corona-Zeiten

"Dein Geschenk" ist ein rapid response Projekt auf die neue Realität. In Zeiten von Corona ist es nicht möglich, in großen Gruppen ins Museum zu kommen und manche Menschen dürfen ihr Haus gar nicht verlassen. Vielleicht hast du Großeltern, Enkelkinder oder andere besondere Menschen, die du gerne mitnehmen würdest, aber derzeit nicht kannst?

"Dein Geschenk" ermöglicht dir, sie an deinem Besuch teilhaben zu lassen und deine Gedanken zu teilen. Sie können sich dein Geschenk in Ruhe zuhause ansehen oder später selbst ins Museum kommen und die Tour genießen, die du für sie zusammengestellt hast.

Mit "Dein Geschenk" kannst du Museumsobjekte nutzen, um über Themen zu sprechen, die dir wichtig sind. Möchtest du jemandem Trost oder Hoffnung spenden, oder über aktuelle Themen reflektieren? Schau dich in unseren Sammlungen um und finde Objekte, die dazu passen.


Hast du Feedback?

Um dir die bestmögliche Nutzungserfahrung bieten zu können, entwickeln wir "Dein Geschenk" stetig weiter. Wir freuen uns über Kommentare, Anregungen oder Verbesserungswünsche - direkt in der App oder hier: https://umfrage.landesmuseum.de/s/0ab1799


Wer hat "Dein Geschenk" entwickelt?

Die Anwendung ‚The Gift‘ wurde von der britischen Künstlergruppe Blast Theory im Rahmen eines dreijährigen Forschungsprojekts entwickelt, das durch das Forschungs- und Innovationsprogramm Horizont 2020 der Europäischen Union im Rahmen der Zuschussvereinbarung Nr. 727040 finanziert wurde. Es ist eine Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung Universität Kopenhagen, der Universität von Nottingham, der Universität Uppsala, Blast Theory, Next Game, der Europeana Foundation und Culture24. Weitere Informationen: www.gifting.digital

Die Anwendung wurde vom Projektteam Creative Collections des Badischen Landesmuseums Johannes Bernhardt, Tilmann Bruhn und Christiane Lindner sowie der erweiterten Creative-Family Leilah Jätzold, Danica Schlosser und Tim Weiland adaptiert und weiterentwickelt. Weitere Informationen: www.landesmuseum.de/creative

Die Plattform ist open source und steht zur weiteren Benutzung frei zur Verfügung.
Fragen oder Anregungen? Kontaktiere uns unter creative@landesmuseum.de.


Bildergalerie