Angebote für Kinder und Familien

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Corona-Virus kommt es bis auf Weiteres zu Einschränkungen im Museumsbetrieb, die auch den Besuch von Gruppen betreffen (Gruppengröße, Hygieneregeln). Aktuelle Auskünfte erhalten Sie beim Buchungsservice.

Das Badische Landesmuseum ist ein familien- und kinderfreundliches Museum, das einen generationenübergreifenden Ansatz bei der Vermittlung verfolgt. Neben speziellen Angeboten wie Familienführungen, Kindergeburtstagen und Ferienaktionen bieten Stationen zum Anfassen und Ausprobieren einen erlebnisreichen Zugang für die ganze Familie.

Wickelplätze und Leihkinderwagen ermöglichen einen stressfreien Aufenthalt.


Öffentliche Angebote

Familienführungen

Bei themenspezifischen und dialogisch aufgebauten Familienführungen tauchen Kinder und Erwachsene gemeinsam in vergangene Lebenswelten ein. Materialien zum Anfassen und Ausprobieren wecken während der 45-minütigen Führung die Entdeckerfreude und schaffen sinnliche Zugänge.

Aktuelle Termine finden Sie im Kalender.
 

Kombiführungen für Kinder und (Groß)Eltern

Während Eltern und Großeltern in Ruhe die Ausstellungsinhalte bei einer Führung genießen können, entdecken die Kinder mit unseren Kulturvermittler*innen spielerisch und handlungsorientiert die Inhalte. Nach einem kurzen Ausstellungsrundgang werden sie in der Museumswerkstatt aktiv.

Aktuelle Termine finden Sie im Kalender.
 

Entdeckerspiel im Museum in der Majolika

Mit dem spannenden Entdeckerspiel Abenteuer Keramik können Familien auf eigene Faust das Museum in der Majolika spielerisch erkunden!

Download [PDF]

Der Winkekatze auf der Spur

Ein Erlebnis-Heft zur Volontariatsausstellung Humanimal – Das Tier und Wir
für Kinder von 6–11 Jahren
kostenfrei an der Museumskasse

Download [PDF]

Buchungsservice

Mo–Do 9–12 und 14–17 Uhr
Fr 9–12 Uhr

T +49 (0)721 926-6520
F +49 (0)721 926-6537

E-Mail schreiben

Kindergeburtstage

Ein unvergesslicher Tag für das Geburtstagskind und seine Gäste!
Bei einer Abenteuerreise in vergangene Zeiten oder auf ferne Kontinente lernt die Geburtstagsgesellschaft (max. 15 Kinder) spannende Museumsobjekte und ihre Geschichten kennen.

Ablauf:
Nach einem Ausstellungsrundgang von 45–60 Minuten geht die Gruppe in einen Werkraum des Museums. Dort stärkt sie sich mit den mitgebrachten Muffins, Kuchen und Getränken (20–30 Minuten). Im Anschluss wird die handlungsorientierte Aktivität durchgeführt (ca. 60 Minuten).

Zur Auswahl stehen folgende Themen:

> Odysseus, Zeus und Olympia (6–8 Jahre)
> Burgfräulein und Ritter – Eine Zeitreise in das Alltagsleben des Mittelalters (6–8 Jahre)
> Auf den Spuren der Römer (7–10 Jahre)
> Die Tiere sind los! (8–12 Jahre)
> Im Land der Pharaonen (8–12 Jahre)
> Schöpfen, Gautschen, Pressen (8–12 Jahre)
> In 10 Kapiteln um die Welt – WeltKultur (8–12 Jahre)

Hinweis: Auch Jugendliche ab 12 Jahren können mit uns gemeinsam ihren Geburtstag im Museum feiern. Hierbei sind die Angebote ab 8 Jahren geeignet und werden dem Alter angepasst.
 

Informationen zur Buchung

  • Dauer: ca. 2,5 Stunden
  • Kosten: werktags 75 Euro pro Gruppe zzgl. 2,50 Euro Materialkosten pro Kind, Samstage 85 Euro pro Gruppe zzgl. 2,50 Euro Material pro Kind)
  • Gruppengröße: max. 15 Kinder, für zwei Begleitpersonen ist der Eintritt frei, alle weiteren zahlen den ermäßigten Eintrittspreis.
  • Anmeldung: Bis 21 Tage vor dem gewünschten Termin beim Buchungsservice mit dem Buchungsformular
  • Storno: Absagen in schriftlicher Form sind bis mindestens 8 Tage vor der Veranstaltung möglich. Andernfalls muss das Honorar in voller Höhe in Rechnung gestellt werden.
  • Verpflegung: Ein kleiner Snack und Getränke können gerne mitgebracht werden.
  • Weitere Fragen: Unsere Gruppenbetreuer*innen setzen sich ein paar Tage vor dem Museumsbesuch mit Ihnen in Verbindung, um eventuelle Fragen abzuklären.

Ferienaktionen

Für Kinder und Jugendliche bieten die Ferienaktionen des Badischen Landesmuseums reizvolle Erlebnisse und Reisen in die Vergangenheit.

Bei allen Ferienaktionen werden die Teilnehmer*innen selbst aktiv und erschließen sich die Themen altersgerecht bei Spiel, Tanz, Theater und beim kreativen Gestalten. Die Kinder und Jugendlichen werden von erfahrenen Kulturvermittler*innen betreut. Manche Ferienprogramme werden mit städtischen und kulturellen Partnern durchgeführt und finden deswegen nicht in den Räumen des Badischen Landesmuseums statt.

Schule ade – ab zum Erlebnisort Museum und rein ins Kulturvergnügen!

Wir befinden uns derzeit in den Planungen für die kommenden Ferienaktionen. Sobald es nähere Informationen gibt, informieren wir Sie an dieser Stelle.