Angebote für Kindergartengruppen

Für Vorschulkinder im Alter von fünf bis sechs Jahren bieten wir in allen Ausstellungen Museumsgespräche an, zu denen ergänzende handlungsorientierte Aktivitäten gebucht werden können.

In den ca. einstündigen altersgerechten Museumsgesprächen werden die Umwelt- und Lebensbedingungen in der Vergangenheit mit der Gegenwart verglichen. Die Kinder erleben durch Inszenierungen, nachgebaute Objekte zum Anfassen, Rollenspiele oder zeittypische Kleidung eine andere Zeit mit allen Sinnen. Im Anschluss an das Museumsgespräch kann eine ergänzende handlungsorientierte Aktivität gebucht werden.

Die Angebote für Kindergärten in den Sonderausstellungen finden Sie hier.


Buchbare Angebote in den Sammlungsausstellungen

Im Folgenden finden Sie die verschiedenen Angebote in unseren Karlsruher Sammlungsausstellungen mit den optional buchbaren Aktivitäten:

Die Tiere sind los!
Werde zum Archäo-Detektiv und finde heraus, welche Tiermotive und Tiermaterialien sich in den Vitrinen versteckt haben.Entdeckst Du Rentier, Wildschwein, Pferde, Vögel und gar ein Delfin?

Auf nach Olympia! Helden und Sportler im antiken Griechenland
Eine Zeitreise ins antike Griechenland der Helden und Götter. Antike Heldensagen und olympische Spiele lassen die Welt der Griechen lebendig werden. Im Anschluss kann ein Amulett aus Goldfolie geprägt.

Kommt mit ins Land der Pyramiden
Bei dem Rundgang lernen die Kinder das Alltagsleben am Hofe der Pharaonen im Alten Ägypten kennen. Im Anschluss kann jedes Kind eine farbenfrohe Krokodilsklapper herstellen.

Burgfräulein und Ritter – Eine Zeitreise in das Alltagsleben des Mittelalters
Eine spielerische Entdeckungsreise durch die Welt des Mittelalters: das Leben auf der Burg und in der Stadt. Optional kann ein Ritterhelm oder einer Spitzhaube hergestellt werden.

Auf Großmutters Spuren - Die Welt der Kinder vor 200 Jahren
Eintauchen in eine Welt, in der es keinen Strom gab. Was hat den Alltag der Menschen und besonders der Kinder geprägt? Auf den Spuren der Kinder im 19. Jahrhundert wird so manches spielerisch erkundet. Im Anschluss kann ein Drehkreisel hergestellt und erprobt werden.

Ich - Du - Wir: Woher kommt ihr? Auf märchenhafter Spurensuche im Museum
Eine märchenhafte Erzählung über die Herkunft von fremden und vertrauten Gegenständen und ihren rätselhaften Reisen. Anschließend kann eine Keramikfliese gestaltet werden.
 

Informationen zur Buchung 

  • Alter: Vorschulkinder ab 5 Jahren
  • Dauer: Museumsgespräch 60 min, Museumsgespräch mit praktischer Arbeit 120 min
  • Kosten: Eintritt frei, Museumsgespräch 30 Euro, Museumsgespräch mit praktischer Arbeit 35 Euro inkl. Materialgeld
  • Max. Gruppengröße: 15 Kinder
  • Anmeldung: Bis zu 21 Tage vor dem gewünschten Termin über das Buchungsformular (folgt).
  • Bitte melden Sie auch Ihren Besuch in Eigenregie bei unserem Buchungsservice an, um Überschneidungen mit anderen Gruppen zu vermeiden.
  • Storno: Absagen in schriftlicher Form sind bis mindestens 8 Tage vor der Veranstaltung möglich. Andernfalls muss das Honorar in voller Höhe in Rechnung gestellt werden.
     

Informationen rund um den Museumsbesuch

  • Die Aufsichtspflicht liegt während des gesamten Museumsbesuchs bei den betreuenden Lehrer*innen bzw. Erzieher*innen.
  • Um zeitliche Abstände zwischen mehreren Gruppen zu überbrücken, bietet es sich z.B. an, den Robinson-Spielplatz im Schlossgarten (Richard-Willstätter-Allee, 76131 Karlsruhe) zu besuchen.
  • Bedenken Sie bei Ihrer Buchung, dass das Baden-Württemberg-Ticket erst ab 9 Uhr gültig ist.
  • Hinweise zur Anfahrt finden Sie hier.

Weitere Hinweise für den Besuch im Badischen Landesmuseum mit einer Gruppe finden Sie hier. Gerne steht Ihnen bei Fragen unser Buchungsservice zur Verfügung.


Fortbildungen für Erzieher*innen

Für Erzieher*innen, die sich über unsere Angebote informieren wollen, bieten wir regelmäßig kostenfreie Fortbildungen an.
Aktuelle Termine finden Sie im Kalender.

Buchungsservice

Mo–Do 9–12 und 14–17 Uhr
Fr 9–12 Uhr

T +49 (0)721 926-6520
F +49 (0)721 926-6537

E-Mail schreiben