Sammlungsausstellungen

Sammlungsausstellungen

Von den prähistorischen Anfängen bis hin zur Gegenwart:  Die Sammlungen des Badischen Landesmuseums repräsentieren mehr als 50.000 Jahre internationaler Kulturgeschichte.

Im Schloss Karlsruhe werden die Ur- und Frühgeschichte, antike Kulturen, die Geschichte der Römer am Oberrhein, das Hoch- und  Spätmittelalter, die Reformation und die Erbfolgekriege, Schloss und Hof sowie die Geschichte Badens ins Europa wieder lebendig.

Mit unserem Nutzerausweis erhalten Sie ein Jahr lang freien Eintritt in die Sammlungen des Badischen Landesmuseums (inkl. Archäologie in Baden).
Profitieren Sie von den Vorteilen und werden Sie Nutzer*in des Badischen Landesmuseums! Weitere Infos finden Sie hier.


Bitte beachten Sie folgenden Hinweis

Wegen Umbauarbeiten im Rahmen der Sonderausstellung Kaiser und Sultan – Nachbarn in Europas Mitte 1600–1700 bleiben die Karlsruher Türkenbeute, der "Thronsaal", die "Kunst- und Wunderkammer", die Großherzogliche Waffenkammer sowie die Ausstellung "Absolutismus & Aufklärung" bis auf Weiteres geschlossen.