Veranstaltungen

So 19.05.
11:00 Uhr
Antike Kulturen im Spiegel moderner Kunst // 11:00 Uhr
Schloss Karlsruhe
Kurzführung am Internationalen Museumstag

Antike Kulturen im Spiegel moderner Kunst

"Museen mit Freude entdecken" Historische und zeitgenössische Ausstellungsstücke stehen beim Internationalen Museumstag am 19. Mai 2024 im Mittelpunkt. Im Rahmen des Internationalen Museumstags sind das Angebot sowie der Eintritt kostenfrei. Kurzführung mit Eric Schütt M.A.
0 Euro
Aussenansicht des Badischen Landesmuseums im Karlsruher Schloss vor blauem Himmel.
So 19.05.
12:30 Uhr
Antike Kulturen im Spiegel moderner Kunst // 12:30 Uhr
Schloss Karlsruhe
Kurzführung am Internationalen Museumstag

Antike Kulturen im Spiegel moderner Kunst

"Museen mit Freude entdecken" Historische und zeitgenössische Ausstellungsstücke stehen beim Internationalen Museumstag am 19. Mai 2024 im Mittelpunkt. Im Rahmen des Internationalen Museumstags sind das Angebot sowie der Eintritt kostenfrei. Kurzführung mit Eric Schütt M.A.
0 Euro
Aussenansicht des Badischen Landesmuseums im Karlsruher Schloss vor blauem Himmel.
So 19.05.
13:00 Uhr
Welterbe des Mittelalters // 13:00 Uhr
Konstanz, Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg
Überblicksführung

Welterbe des Mittelalters

Der geführte Rundgang durch die Große Landesausstellung leitet Sie von den Ursprüngen des Benediktinerklosters Reichenau hin zu den europaweiten Beziehungen des Klosters. Eines der großen Highlights stellen die einzigartigen Buchmalereien und kostbaren Prachtbände aus dem Reichenauer Skriptorium dar. Tauchen Sie ein in das geistliche Leben, das Wirken und den Alltag der Reichenauer Mönche. Die Ausstellung findet im Archäologischen Landesmuseum Baden-Württemberg in Konstanz statt.
4 Euro | ermäßigt: 3 Euro | zzgl. Eintritt
Mittelalterliche Abbildung einer sitzenden Frau
So 19.05.
13:30 Uhr
WohnSitz! // 13:30 Uhr
museum x und Museum beim Markt
Kurzführung am Internationalen Museumstag

WohnSitz!

"Museen mit Freude entdecken" Historische und zeitgenössische Ausstellungsstücke stehen beim Internationalen Museumstag am 19. Mai 2024 im Mittelpunkt. Im Rahmen des Internationalen Museumstags sind das Angebot sowie der Eintritt kostenfrei. Der Stuhl im Wandel der Zeit ist immer beides - praktischer Gebrauchsgegenstand und modernes Designobjekt. 
0 Euro
Aussenansicht des Badischen Landesmuseums im Karlsruher Schloss vor blauem Himmel.
So 19.05.
14:00 Uhr
Guttere und Buddele in neuem Design. Bemalen von Glasflaschen // 14:00 Uhr
Schloss Karlsruhe
Offene Werkstatt am Internationalen Museumstag

Guttere und Buddele in neuem Design. Bemalen von Glasflaschen

"Museen mit Freude entdecken" Historische und zeitgenössische Ausstellungsstücke stehen beim Internationalen Museumstag am 19. Mai 2024 im Mittelpunkt. Im Rahmen des Internationalen Museumstags sind das Angebot sowie der Eintritt kostenfrei.
0 Euro
Aussenansicht des Badischen Landesmuseums im Karlsruher Schloss vor blauem Himmel.
So 19.05.
14:00 Uhr
Von Guterre und Buddele. Glashandwerk im Schwarzwald // 14:00 Uhr
Schloss Karlsruhe
Familienführung am Internationalen Museumstag

Von Guterre und Buddele. Glashandwerk im Schwarzwald

"Museen mit Freude entdecken" Historische und zeitgenössische Ausstellungsstücke stehen beim Internationalen Museumstag am 19. Mai 2024 im Mittelpunkt. Im Rahmen des Internationalen Museumstags sind das Angebot sowie der Eintritt kostenfrei. Familienführung zum Thema "Glashandwerk im Schwarzwald" mit Jannis Nickel.
0 Euro
Aussenansicht des Badischen Landesmuseums im Karlsruher Schloss vor blauem Himmel.
So 19.05.
14:30 Uhr
Geschichte(n) auf Stoff! // 14:30 Uhr
Schloss Karlsruhe
Kurzführung am Internationalen Museumstag

Geschichte(n) auf Stoff!

"Museen mit Freude entdecken" Historische und zeitgenössische Ausstellungsstücke stehen beim Internationalen Museumstag am 19. Mai 2024 im Mittelpunkt. Im Rahmen des Internationalen Museumstags sind das Angebot sowie der Eintritt kostenfrei. Der Wandbehang damals wie heute ist eben nicht nur kostbare Dekoration, sondern viel mehr. Führung mit Dagmar Vituschek M.A.
0 Euro
Aussenansicht des Badischen Landesmuseums im Karlsruher Schloss vor blauem Himmel.
So 19.05.
15:00 Uhr
Welterbe des Mittelalters // 15:00 Uhr
Konstanz, Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg
Überblicksführung

Welterbe des Mittelalters

Der geführte Rundgang durch die Große Landesausstellung leitet Sie von den Ursprüngen des Benediktinerklosters Reichenau hin zu den europaweiten Beziehungen des Klosters. Eines der großen Highlights stellen die einzigartigen Buchmalereien und kostbaren Prachtbände aus dem Reichenauer Skriptorium dar. Tauchen Sie ein in das geistliche Leben, das Wirken und den Alltag der Reichenauer Mönche. Die Ausstellung findet im Archäologischen Landesmuseum Baden-Württemberg in Konstanz statt.
4 Euro | ermäßigt: 3 Euro | zzgl. Eintritt
Mittelalterliche Abbildung einer sitzenden Frau
So 19.05.
15:00 Uhr
Tonangebend. Starke Frauen und ihre Kunst 1918-1945 // 15:00 Uhr
Keramikmuseum Staufen
Führung zum Internationalen Museumstag

Tonangebend. Starke Frauen und ihre Kunst 1918-1945

Führung durch die Sonderausstellung im Keramikmuseum Staufen im Rahmen des Internationalen Museumstages.
0 Euro
Keramikgruppe, die zwei Tiger darstellt
So 19.05.
15:30 Uhr
Alles zu seiner Zeit! // 15:30 Uhr
Schloss Karlsruhe
Kurzführung am Internationalen Museumstag

Alles zu seiner Zeit!

"Museen mit Freude entdecken" Historische und zeitgenössische Ausstellungsstücke stehen beim Internationalen Museumstag am 19. Mai 2024 im Mittelpunkt. Im Rahmen des Internationalen Museumstags sind das Angebot sowie der Eintritt kostenfrei. Der Vatermörderkragen ein modisches Highlight der Vergangenheit im Dialog mit moderner Kunst mit Dagmar Vituschek M.A.
0 Euro
Aussenansicht des Badischen Landesmuseums im Karlsruher Schloss vor blauem Himmel.
Laden der Eventliste fehlgeschlagen

Die Eventliste konnte nicht geladen werden. Bitte prüfen Sie ihre Netzwerkverbindung und versuchen Sie es erneut.

Erneut versuchen
Event konnte nicht geladen werden

Das Event konnte nicht geladen werden. Bitte prüfen Sie ihre Netzwerkverbindung und versuchen Sie es erneut.

Erneut versuchen