Tagungsdokumentation & Best Paper Award

Die zehnte Ausgabe der internationalen Konferenz der Europäischen Allianz für Innovation (EAI) ArtsIT fand 2021 in der UNESCO Creative City of Media Arts Karlsruhe als Online-Tagung statt, veranstaltet durch die Hochschule Karlsruhe und das Badische Landesmuseum Karlsruhe.

Die Videobeiträge der Tagung sind auf dem EAI Channel veröffentlicht: https://youtube.com/playlist?list=PLbfBfgP7I2DcLaBNUhDgODpNJ-qBsdPlg 

Ein vielseitiges Programm aus 31 internationalen Beiträgen widmete sich Fragen der Theorie und Reflexion, Medienkunst und Virtuellen Realität, dem Thema digitaler Spiele sowie Fragen der Partizipation und Inklusion mit einer Special Session zu Künstlicher Intelligenz.

Die Keynote „The Computable and the Uncomputable“ des Wissenschaftlers und Programmierers Prof. Alexander R. Galloway, New York University, USA verband historische Dimensionen der Digitalität mit Zukunftsszenarien der Künstlichen Intelligenz.

Der Best Paper Award wurde verliehen an: Schaffer, Stefan (DFKI); Ruß, Aaron (DFKI); Lee Sasse, Mino (DFKI); Schubotz, Louise (Linon Medien); Gustke, Oliver (Linon Medien) für den Beitrag: “Questions and answers: Important steps to let AI chatbots answer questions in the museum?”

Veranstalter: Europäische Allianz für Innovation (EAI), Hochschule Karlsruhe (Fakultät für Informatik und Wirtschaftsinformatik, Professor für Intuitive und Perzeptive Benutzungsschnittstellen, Prof. Matthias Wölfel), Badisches Landesmuseum Karlsruhe (Dr. Johannes Bernhardt, Sonja Thiel).

Tagungsband
Wölfel, Matthias; Bernhardt, Johannes; Thiel, Sonja (eds): ArtsIT, Interactivity and Game Creation. Creative Heritage. New Perspectives from Media Arts and Artificial Intelligence. 10th EAI International Conference, ArtsIT 2021, Virtual Event, December 2-3, 2021, Proceeding (= Lecture Notes of the Institute for Computer Sciences, Social Informatics and Telecommunications Engineering), https://doi.org/10.1007/978-3-030-95531-1, © Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2022

Ihre Ansprechpartnerin

Sonja Thiel

Projektleitung KI & Museum – Creative User Empowerment

T +49 (0)721 926 8492

E-Mail schreiben