Burgfräulein und Ritter

Kindergeburtstag

Bei einem spannenden Museumgespräch taucht ihr ein in die Welt der Ritter und Burgen, der Städte und Handwerker des Mittelalters. Probiert einen Ritterhelm oder Holztrippen an, betretet ein mittelalterliches Haus und blickt in die Lebens- und Arbeitswelt der Stadtbewohner.
Im Anschluss an den Ausstellungsrundgang kann jedes Kind nach einem kurzen Imbiss seinen Ritterhelm oder einen Hennin (Spitzhaube) aus Tonkarton in einer unserer Werkstätten herstellen und gestalten. 

  • Zielgruppe: Kindergeburtstag mit Gästen zwischen 6–8 Jahren
  • Anmeldung: Mind. 21 Tage im Voraus beim Buchungsservice
  • Ablauf: Nach einem Ausstellungsrundgang von 45–60 Minuten geht die Gruppe in einen der Werkräume des Museums. Dort wird die handlungsorientierte Aktivität durchgeführt (ca. 60 Minuten).
  • Begleitpersonen: Für zwei Begleitpersonen ist der Eintritt frei, alle weiteren zahlen den ermäßigten Eintrittspreis
  • Dauer: max. 2,5 Stunden
  • Kosten: Museumsgespräch und handlungsorientierte Aktivität 75 Euro pro Gruppe zzgl. 2,50 Euro Material pro Kind; Wochenende und Feiertage (nach Anfrage) 85 Euro pro Gruppe zzgl. 2,50 Euro Material pro Kind
  • Gruppengröße: max. 8 Teilnehmer*innen (inkl. Begleitpersonen)