Nationalsozialismus und 2. Weltkrieg in Baden

Überblicksrundgang

Anhand eindrücklicher Objekte erfahren die Schüler*innen vom Scheitern der Weimarer Republik, von der "Machtergreifung" und dem Dritten Reich in Baden. Sie lernen Täter und Opfer kennen, identifizieren NS-Ideologie und Propaganda und spüren dem Alltagsleben in Diktatur und Kriegszeit nach.

Zielgruppe: Empfohlen für Klasse 11–13
Dauer: 60 min
Kosten: 40 Euro, 2 Begleitpersonen frei
Gruppengröße: max. 15 Teilnehmer*innen (inkl. Begleitpersonen)