Veranstaltungen

Sa 11.05.
15:00 Uhr
Welterbe des Mittelalters // 15:00 Uhr
Konstanz, Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg
Überblicksführung

Welterbe des Mittelalters

Der geführte Rundgang durch die Große Landesausstellung leitet Sie von den Ursprüngen des Benediktinerklosters Reichenau hin zu den europaweiten Beziehungen des Klosters. Eines der großen Highlights stellen die einzigartigen Buchmalereien und kostbaren Prachtbände aus dem Reichenauer Skriptorium dar. Tauchen Sie ein in das geistliche Leben, das Wirken und den Alltag der Reichenauer Mönche. Die Ausstellung findet im Archäologischen Landesmuseum Baden-Württemberg in Konstanz statt.
4 Euro | ermäßigt: 3 Euro | zzgl. Eintritt
Mittelalterliche Abbildung einer sitzenden Frau
So 12.05.
13:00 Uhr
Welterbe des Mittelalters // 13:00 Uhr
Konstanz, Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg
Überblicksführung

Welterbe des Mittelalters

Der geführte Rundgang durch die Große Landesausstellung leitet Sie von den Ursprüngen des Benediktinerklosters Reichenau hin zu den europaweiten Beziehungen des Klosters. Eines der großen Highlights stellen die einzigartigen Buchmalereien und kostbaren Prachtbände aus dem Reichenauer Skriptorium dar. Tauchen Sie ein in das geistliche Leben, das Wirken und den Alltag der Reichenauer Mönche. Die Ausstellung findet im Archäologischen Landesmuseum Baden-Württemberg in Konstanz statt.
4 Euro | ermäßigt: 3 Euro | zzgl. Eintritt
Mittelalterliche Abbildung einer sitzenden Frau
So 12.05.
14:00 Uhr
Der Mutter zu Ehren – Melodien zum Muttertag // 14:00 Uhr
Deutsches Musikautomaten-Museum
Familienführung

Der Mutter zu Ehren – Melodien zum Muttertag

In dieser Familienführung steht eine der wichtigsten Personen im Leben eines Menschen im Mittelpunkt: die Mutter. Zu ihren Ehren wurden zahlreiche Melodien komponiert die hier vorgestellt werden. Diese beziehen sich auf Frauen aus unterschiedlichen sozialen Schichten: einfache Bäuerinnen, Adelige des 18. Jahrhunderts, über die Arbeiterinnen des späten 19. Jahrhunderts, bis hin zu den Hausfrauen der 1920 und 30er. Für die musikalische Untermalung sorgen verschiedenste Musikautomaten aus unterschiedlichen Epochen. Führung mit Samantha McLean
0 Euro zzgl. Eintritt
Besucherin und Kind betrachten Musikautomat
So 12.05.
15:00 Uhr
Welterbe des Mittelalters // 15:00 Uhr
Konstanz, Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg
Überblicksführung

Welterbe des Mittelalters

Der geführte Rundgang durch die Große Landesausstellung leitet Sie von den Ursprüngen des Benediktinerklosters Reichenau hin zu den europaweiten Beziehungen des Klosters. Eines der großen Highlights stellen die einzigartigen Buchmalereien und kostbaren Prachtbände aus dem Reichenauer Skriptorium dar. Tauchen Sie ein in das geistliche Leben, das Wirken und den Alltag der Reichenauer Mönche. Die Ausstellung findet im Archäologischen Landesmuseum Baden-Württemberg in Konstanz statt.
4 Euro | ermäßigt: 3 Euro | zzgl. Eintritt
Mittelalterliche Abbildung einer sitzenden Frau
Mi 15.05.
17:00 Uhr
Vom Wanderbischof bis zum St. Galler Klosterplan: Zur Geschichte der Klosterinsel // 17:00 Uhr
Online
Hörführung

Vom Wanderbischof bis zum St. Galler Klosterplan: Zur Geschichte der Klosterinsel

mit Anmeldung unter: service@landesmuseum.de
5 Euro
Luftaufnahme einer Insel.
Fr 17.05.
15:00 Uhr
Geschichte und Geschichten aus Baden // 15:00 Uhr
Schloss Karlsruhe
Führung in einfach verständlicher Sprache

Geschichte und Geschichten aus Baden

Geschichte und Geschichten aus Baden in einfach verständlicher Sprache
0 Euro
Fr 17.05.
16:00 Uhr
Happy Friday-Führung // 16:00 Uhr
Schloss Karlsruhe

Happy Friday-Führung

Zum Ausklang der Arbeitswoche erhalten Sie kostenfrei spannende Einblicke in unsere Sammlungsausstellungen vor Ort. Die Führung mit unseren Kurator*innen, Volontär*innen oder Kulturvermittler*innen stellt Ihnen besondere Themen und Objekte im Museum vor, manchmal auch in badischer Mundart...
0 Euro
Schloss Karlsruhe mit Brunnen im Vordergrund
Fr 17.05.
19:00 Uhr
Teeschalen - Tomasz Niedziółka, Rheinsberg // 19:00 Uhr
Keramikmuseum Staufen
Vernissage

Teeschalen - Tomasz Niedziółka, Rheinsberg

Der Absolvent der Kunstakademie Breslau (*1977), dort zuletzt selbst Lehrbeauftragter, hat sich seit 20 Jahren der hochgebrannten Keramik aus dem Holzofen verschrieben. Seine Skulpturen wurden schon früh ausgezeichnet. Seine ganz besondere Passion gilt jedoch der Herstellung von Teeschalen. Aus einer bestimmten spirituellen Haltung selbstvergessen auf der Töpferscheibe entstanden, strahlen sie Ruhe und Gelassenheit aus und machen das Teetrinken mit einem solchen Gefäß in Händen unmerklich zu einem Ereignis. Am Freitag, 17. Mai, 19 Uhr findet die Vernissage im Foyer des Keramikmuseums statt. Die Kunsthistorikerin Dr. Stephanie Stroh aus Freiburg stellt die Arbeiten im Gespräch mit dem Keramiker vor. Martina Roth aus Freiburg spielt Querflöte.
0 Euro
Braune Keramikschale
Sa 18.05.
10:00 Uhr
Öffentliche Vorlage: Archäologie in Baden hautnah // 10:00 Uhr
Schloss Karlsruhe

Öffentliche Vorlage: Archäologie in Baden hautnah

Einmal ein bronzezeitliches Schwert oder einen steinzeitlichen Faustkeil aus nächster Nähe ohne Vitrinenglas erleben – unsere Explainer*innen legen Ihnen in unserer Sammlungsausstellung Archäologie in Baden ein Originalobjekt zur genauen Betrachtung vor.
0 Euro | zzgl. Eintritt
Eine Besucherin hält einen Bronzearmreif.
Sa 18.05.
15:00 Uhr
Welterbe des Mittelalters // 15:00 Uhr
Konstanz, Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg
Überblicksführung

Welterbe des Mittelalters

Der geführte Rundgang durch die Große Landesausstellung leitet Sie von den Ursprüngen des Benediktinerklosters Reichenau hin zu den europaweiten Beziehungen des Klosters. Eines der großen Highlights stellen die einzigartigen Buchmalereien und kostbaren Prachtbände aus dem Reichenauer Skriptorium dar. Tauchen Sie ein in das geistliche Leben, das Wirken und den Alltag der Reichenauer Mönche. Die Ausstellung findet im Archäologischen Landesmuseum Baden-Württemberg in Konstanz statt.
4 Euro | ermäßigt: 3 Euro | zzgl. Eintritt
Mittelalterliche Abbildung einer sitzenden Frau
Laden der Eventliste fehlgeschlagen

Die Eventliste konnte nicht geladen werden. Bitte prüfen Sie ihre Netzwerkverbindung und versuchen Sie es erneut.

Erneut versuchen
Event konnte nicht geladen werden

Das Event konnte nicht geladen werden. Bitte prüfen Sie ihre Netzwerkverbindung und versuchen Sie es erneut.

Erneut versuchen