Veranstaltungen

So 16.06.
10:00 Uhr
Mitmachaktion: Karakuri-Orgel // 10:00 Uhr
Deutsches Musikautomaten-Museum
Museumsfest

Mitmachaktion: Karakuri-Orgel

Am Wochenende des 15. und 16. Juni feiert das Deutsche Musikautomaten-Museum im Schloss Bruchsal (DMM) sein 40-jähriges Bestehen, zeitgleich zum Schlosserlebnistag. Das Publikum erwartet ein Museumsfest mit einem vielfältigen Aktionsprogramm, bei dem Besucherinnen und Besucher aller Altersgruppen in eine Welt voller musikalischer Interaktion eintauchen. Die  Interaktive Karakuri Orgel lädt zum Mitspielen und Begeistern ein. Programm Museumsfest
4 Euro Kombiticket für das Deutsche Musikautomaten-Museum, das Schloss Bruchsal und das Städtische Museum Bruchsal
Besucherin, die sich eine Figur eines Flötenspielers in einer Vitrine ansieht
So 16.06.
11:00 Uhr
Live-Performance: Walking Piano // 11:00 Uhr
Deutsches Musikautomaten-Museum
Museumsfest

Live-Performance: Walking Piano

Am Wochenende des 15. und 16. Juni feiert das Deutsche Musikautomaten-Museum im Schloss Bruchsal (DMM) sein 40-jähriges Bestehen, zeitgleich zum Schlosserlebnistag. Das Publikum erwartet ein Museumsfest mit einem vielfältigen Aktionsprogramm, bei dem Besucherinnen und Besucher aller Altersgruppen in eine Welt voller musikalischer Interaktion eintauchen. Mr. Piano präsentiert seine Live-Performance am Bodenklavier. Programm Museumsfest
4 Euro Kombiticket für das Deutsche Musikautomaten-Museum, das Schloss Bruchsal und das Städtische Museum Bruchsal
Besucherin, die sich eine Figur eines Flötenspielers in einer Vitrine ansieht
So 16.06.
11:30 Uhr
Mitmachaktion: Walking Piano // 11:30 Uhr
Deutsches Musikautomaten-Museum
Museumsfest

Mitmachaktion: Walking Piano

Am Wochenende des 15. und 16. Juni feiert das Deutsche Musikautomaten-Museum im Schloss Bruchsal (DMM) sein 40-jähriges Bestehen, zeitgleich zum Schlosserlebnistag. Das Publikum erwartet ein Museumsfest mit einem vielfältigen Aktionsprogramm, bei dem Besucherinnen und Besucher aller Altersgruppen in eine Welt voller musikalischer Interaktion eintauchen. Mr. Piano zeigt seine Live-Performance am Bodenklavier. Programm Museumsfest
4 Euro Kombiticket für das Deutsche Musikautomaten-Museum, das Schloss Bruchsal und das Städtische Museum Bruchsal
Besucherin, die sich eine Figur eines Flötenspielers in einer Vitrine ansieht
So 16.06.
12:00 Uhr
Stand-Up Konzert: Dornröschen war ein schönes Kind // 12:00 Uhr
Deutsches Musikautomaten-Museum
Museumsfest

Stand-Up Konzert: Dornröschen war ein schönes Kind

Am Wochenende des 15. und 16. Juni feiert das Deutsche Musikautomaten-Museum im Schloss Bruchsal (DMM) sein 40-jähriges Bestehen, zeitgleich zum Schlosserlebnistag. Das Publikum erwartet ein Museumsfest mit einem vielfältigen Aktionsprogramm, bei dem Besucherinnen und Besucher aller Altersgruppen in eine Welt voller musikalischer Interaktion eintauchen. Stand-Up Konzert „Dornröschen war ein schönes Kind“, Moritat für Kinder zum Mitmachen mit Marketa Haist, EG, Schloss Bruchsal Programm Museumsfest
4 Euro Kombiticket für das Deutsche Musikautomaten-Museum, das Schloss Bruchsal und das Städtische Museum Bruchsal
Besucherin, die sich eine Figur eines Flötenspielers in einer Vitrine ansieht
So 16.06.
12:30 Uhr
Stand-Up Konzert: Music of the night // 12:30 Uhr
Deutsches Musikautomaten-Museum
Museumsfest

Stand-Up Konzert: Music of the night

Am Wochenende des 15. und 16. Juni feiert das Deutsche Musikautomaten-Museum im Schloss Bruchsal (DMM) sein 40-jähriges Bestehen, zeitgleich zum Schlosserlebnistag. Das Publikum erwartet ein Museumsfest mit einem vielfältigen Aktionsprogramm, bei dem Besucherinnen und Besucher aller Altersgruppen in eine Welt voller musikalischer Interaktion eintauchen. Stand-Up Konzert „Music of the night“, Androiden und Spieldosen in, Musical und Gaming mit Jasmin Gläßgen, 1. OG, Schloss Bruchsal Programm Museumsfest
4 Euro Kombiticket für das Deutsche Musikautomaten-Museum, das Schloss Bruchsal und das Städtische Museum Bruchsal
Besucherin, die sich eine Figur eines Flötenspielers in einer Vitrine ansieht
So 16.06.
12:45 Uhr
Stand-Up Konzert: Das klinget so herrlich // 12:45 Uhr
Deutsches Musikautomaten-Museum
Museumsfest

Stand-Up Konzert: Das klinget so herrlich

Am Wochenende des 15. und 16. Juni feiert das Deutsche Musikautomaten-Museum im Schloss Bruchsal (DMM) sein 40-jähriges Bestehen, zeitgleich zum Schlosserlebnistag. Das Publikum erwartet ein Museumsfest mit einem vielfältigen Aktionsprogramm, bei dem Besucherinnen und Besucher aller Altersgruppen in eine Welt voller musikalischer Interaktion eintauchen. Stand-Up Konzert „Das klinget so herrlich“, die Zauberflöte auf dem Jahrmarkt mit Silvia Hofheinz-Schönwald, EG, Schloss Bruchsal Programm Museumsfest
4 Euro Kombiticket für das Deutsche Musikautomaten-Museum, das Schloss Bruchsal und das Städtische Museum Bruchsal
Besucherin, die sich eine Figur eines Flötenspielers in einer Vitrine ansieht
So 16.06.
13:00 Uhr
Welterbe des Mittelalters // 13:00 Uhr
Konstanz, Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg
Überblicksführung

Welterbe des Mittelalters

Der geführte Rundgang durch die Große Landesausstellung leitet Sie von den Ursprüngen des Benediktinerklosters Reichenau hin zu den europaweiten Beziehungen des Klosters. Eines der großen Highlights stellen die einzigartigen Buchmalereien und kostbaren Prachtbände aus dem Reichenauer Skriptorium dar. Tauchen Sie ein in das geistliche Leben, das Wirken und den Alltag der Reichenauer Mönche. Die Ausstellung findet im Archäologischen Landesmuseum Baden-Württemberg in Konstanz statt.
4 Euro | ermäßigt: 3 Euro | zzgl. Eintritt
Mittelalterliche Abbildung einer sitzenden Frau
So 16.06.
13:00 Uhr
Live-Performance: Walking Piano // 13:00 Uhr
Deutsches Musikautomaten-Museum
Museumsfest

Live-Performance: Walking Piano

Am Wochenende des 15. und 16. Juni feiert das Deutsche Musikautomaten-Museum im Schloss Bruchsal (DMM) sein 40-jähriges Bestehen, zeitgleich zum Schlosserlebnistag. Das Publikum erwartet ein Museumsfest mit einem vielfältigen Aktionsprogramm, bei dem Besucherinnen und Besucher aller Altersgruppen in eine Welt voller musikalischer Interaktion eintauchen. Mr. Piano präsentiert seine Live-Performance am Bodenklavier. Programm Museumsfest
4 Euro Kombiticket für das Deutsche Musikautomaten-Museum, das Schloss Bruchsal und das Städtische Museum Bruchsal
Besucherin, die sich eine Figur eines Flötenspielers in einer Vitrine ansieht
So 16.06.
13:30 Uhr
Mitmachaktion: Walking Piano // 13:30 Uhr
Deutsches Musikautomaten-Museum
Museumsfest

Mitmachaktion: Walking Piano

Am Wochenende des 15. und 16. Juni feiert das Deutsche Musikautomaten-Museum im Schloss Bruchsal (DMM) sein 40-jähriges Bestehen, zeitgleich zum Schlosserlebnistag. Das Publikum erwartet ein Museumsfest mit einem vielfältigen Aktionsprogramm, bei dem Besucherinnen und Besucher aller Altersgruppen in eine Welt voller musikalischer Interaktion eintauchen. Mr. Piano zeigt seine Live-Performance am Bodenklavier. Programm Museumsfest
4 Euro Kombiticket für das Deutsche Musikautomaten-Museum, das Schloss Bruchsal und das Städtische Museum Bruchsal
Besucherin, die sich eine Figur eines Flötenspielers in einer Vitrine ansieht
So 16.06.
14:00 Uhr
Stand-Up Konzert: High Society bei Dorothy // 14:00 Uhr
Deutsches Musikautomaten-Museum
Museumsfest

Stand-Up Konzert: High Society bei Dorothy

Am Wochenende des 15. und 16. Juni feiert das Deutsche Musikautomaten-Museum im Schloss Bruchsal (DMM) sein 40-jähriges Bestehen, zeitgleich zum Schlosserlebnistag. Das Publikum erwartet ein Museumsfest mit einem vielfältigen Aktionsprogramm, bei dem Besucherinnen und Besucher aller Altersgruppen in eine Welt voller musikalischer Interaktion eintauchen. Stand-Up Konzert „High Society bei Dorothy“, Country life mit Musik, Marketa Haist, EG, Schloss Bruchsal Programm Museumsfest
4 Euro Kombiticket für das Deutsche Musikautomaten-Museum, das Schloss Bruchsal und das Städtische Museum Bruchsal
Besucherin, die sich eine Figur eines Flötenspielers in einer Vitrine ansieht
Laden der Eventliste fehlgeschlagen

Die Eventliste konnte nicht geladen werden. Bitte prüfen Sie ihre Netzwerkverbindung und versuchen Sie es erneut.

Erneut versuchen
Event konnte nicht geladen werden

Das Event konnte nicht geladen werden. Bitte prüfen Sie ihre Netzwerkverbindung und versuchen Sie es erneut.

Erneut versuchen