Öffentliche Veranstaltungen

Do 18.08.
19:30 Uhr
MuseumsTalk online „Die femme fatale“ // 19:30 Uhr
Online

MuseumsTalk online „Die femme fatale“

Im August dreht sich beim MuseumsTalk online alles um die „femme fatale“. Sie wird in der Karlsruher Ausstellung – neben ihrem Gegenstück, der „femme fragile“ – als gängiger Frauentypus der Kunst des Jugendstils gezeigt. Die Hamburger Kunsthalle widmet ihr ab Dezember 2022 hingegen eine eigene Schau: „Femme fatale. Blick – Macht – Gender“. Sie verfolgt den schillernden wie gleichermaßen brisanten Mythos von 19. Jahrhundert bis in die unmittelbare Gegenwart. Im MuseumsTalk online sind Dr. Andrea Weniger (Leitung Bildung & Vermittlung) und Dr. Markus Bertsch (Sammlungsleiter 19. Jahrhundert und Kurator) aus Hamburg zu Gast. Gemeinsam wollen wir diskutieren, wo dieses sinnlich-erotische und zugleich vermeintlich dämonische Wesen der „femme fatale“ ihren Ursprung hat und wie sich ihr Bild verändert hat. Vor allem aber interessiert uns, welche Positionen wir heute vor dem Hintergrund von „Me too“ als Museen oder Künstler*innen dazu einnehmen und wie wir diese Themen adäquat vermitteln können. Der MuseumsTalk online findet auf BigBlueButton statt. Am Tag der Veranstaltung wird Ihnen der Zugangslink per Mail geschickt. Anmeldung: service@landesmuseum.de
0 Euro
Ausstellungsimpression vom Kunstwerk 'Die Schlangenkönigin' von Franz von Lenbach.
Mi 07.09.
19:00 Uhr
Die Zukunft der Museen mitgestalten – KI-Pilot*innen // 19:00 Uhr
Online

Die Zukunft der Museen mitgestalten – KI-Pilot*innen

KI - Künstliche Intelligenz ist spätestens seit Alexa und Co ein Begriff für die Meisten. Doch was genau kann und macht eigentlich eine Künstliche Intelligenz in einem Museum? Dieser Frage gehen die KI-Pilot*innen des Badischen Landesmuseums Karlsruhe nach. In digitalen Gesprächsrunden wird über aktuelle Trends, die neusten Entwicklungen und mögliche Anwendungen für Zugang zu Kultur diskutiert. Das Projekt Die KI-Pilot*innen sind Teil des Projektes "Creative User Empowerment" des Badischen Landesmuseums Karlsruhe in Kooperation mit Allard Pierson Amsterdam. Es zielt darauf ab, digitale Ressourcen von Museen durch Verfahren der Künstlichen Intelligenz (KI) personalisiert zugänglich zu machen. Im Rahmen des Projekts soll das KI-gestützte Empfehlungs- und Assistenzsystem xCurator entstehen, welches einen individuellen Zugang zu den digitalen Sammlungen der Museen eröffnet. Das Projekt richtet sich dabei vor allem an Online Nutzer*innen. Weshalb die KI-Pilot*innen so wichtig sind Konkret handelt es sich bei den KI-Pilot*innen um ein anwendungsbezogenes Forschungsprojekt, dass die Entwicklung des xCurator aktiv begleitet. Die Gruppendiskussionen finden deshalb an vier festgelegten Zeitpunkten statt, die sich in regelmäßigen Abständen wiederholen. Neben verschiedenen thematischen Inputs geht es um konkrete technische Möglichkeiten und Grenzen und ethische Abwägungen. Die Gespräche bestimmen so die Entwicklung des Museums und des digitalen Formats maßgeblich mit. Die KI-Pilot*innen sind somit die Brücke zwischen dem Entwicklerteam und den zukünftigen Museumsbesucher*innen. Dank der Nähe der KI-Pilot*innen zum Projekt kann so engmaschig auf die Rückmeldungen eingegangen und Änderungen im Prozess vorgenommen werden. „Ich finde es toll, dass die Vorschläge aus unseren Sitzungen mit eingeflossen sind und das ist dann natürlich schon eine Würdigung von unserer Arbeit.“ - KI-Pilot*in Neuer Museumsansatz Museen sind Orte der Begegnung. Sie bringen Menschen zusammen, um einen offenen Dialog auf Augenhöhe führen zu können - auch im Digitalen. (Digitales) Museum für Alle - Alle, die Lust haben, gemeinsam mit ihren Ideen und Meinungen das KI gestützte Museum mitzugestalten und nebenbei zu lernen, was die Zukunftstechnologie kann und wie man sie gestalten kann. Egal ob Hobby-ITler, Sammler*in aus Leidenschaft, technikaffine Pädagog*in oder Dauernutzer*in von digitalen Sammlungsdatenbanken - jede einzelne Meinung zählt und findet im Diskussionsprozess Gehör. Das Projekt geht bereits in die dritte Runde und Anfang September kommen die KI-Pilot*innen erneut zusammen, um über die digitale Zukunft der musealen Sammlung des Badischen Landesmuseum Karlsruhe zu diskutieren. Wie kann man noch Teil davon werden? Wurde dein/Ihr Interesse geweckt? Anmeldung für die nächsten Runden unter: creative@landesmuseum.de
0 Euro
Key Visual Museen und Künstliche Intelligenz
Do 08.09.
19:00 Uhr
Die Zukunft der Museen mitgestalten – KI-Pilot*innen // 19:00 Uhr
Online

Die Zukunft der Museen mitgestalten – KI-Pilot*innen

KI - Künstliche Intelligenz ist spätestens seit Alexa und Co ein Begriff für die Meisten. Doch was genau kann und macht eigentlich eine Künstliche Intelligenz in einem Museum? Dieser Frage gehen die KI-Pilot*innen des Badischen Landesmuseums Karlsruhe nach. In digitalen Gesprächsrunden wird über aktuelle Trends, die neusten Entwicklungen und mögliche Anwendungen für Zugang zu Kultur diskutiert. Das Projekt Die KI-Pilot*innen sind Teil des Projektes "Creative User Empowerment" des Badischen Landesmuseums Karlsruhe in Kooperation mit Allard Pierson Amsterdam. Es zielt darauf ab, digitale Ressourcen von Museen durch Verfahren der Künstlichen Intelligenz (KI) personalisiert zugänglich zu machen. Im Rahmen des Projekts soll das KI-gestützte Empfehlungs- und Assistenzsystem xCurator entstehen, welches einen individuellen Zugang zu den digitalen Sammlungen der Museen eröffnet. Das Projekt richtet sich dabei vor allem an Online Nutzer*innen. Weshalb die KI-Pilot*innen so wichtig sind Konkret handelt es sich bei den KI-Pilot*innen um ein anwendungsbezogenes Forschungsprojekt, dass die Entwicklung des xCurator aktiv begleitet. Die Gruppendiskussionen finden deshalb an vier festgelegten Zeitpunkten statt, die sich in regelmäßigen Abständen wiederholen. Neben verschiedenen thematischen Inputs geht es um konkrete technische Möglichkeiten und Grenzen und ethische Abwägungen. Die Gespräche bestimmen so die Entwicklung des Museums und des digitalen Formats maßgeblich mit. Die KI-Pilot*innen sind somit die Brücke zwischen dem Entwicklerteam und den zukünftigen Museumsbesucher*innen. Dank der Nähe der KI-Pilot*innen zum Projekt kann so engmaschig auf die Rückmeldungen eingegangen und Änderungen im Prozess vorgenommen werden. „Ich finde es toll, dass die Vorschläge aus unseren Sitzungen mit eingeflossen sind und das ist dann natürlich schon eine Würdigung von unserer Arbeit.“ - KI-Pilot*in Neuer Museumsansatz Museen sind Orte der Begegnung. Sie bringen Menschen zusammen, um einen offenen Dialog auf Augenhöhe führen zu können - auch im Digitalen. (Digitales) Museum für Alle - Alle, die Lust haben, gemeinsam mit ihren Ideen und Meinungen das KI gestützte Museum mitzugestalten und nebenbei zu lernen, was die Zukunftstechnologie kann und wie man sie gestalten kann. Egal ob Hobby-ITler, Sammler*in aus Leidenschaft, technikaffine Pädagog*in oder Dauernutzer*in von digitalen Sammlungsdatenbanken - jede einzelne Meinung zählt und findet im Diskussionsprozess Gehör. Das Projekt geht bereits in die dritte Runde und Anfang September kommen die KI-Pilot*innen erneut zusammen, um über die digitale Zukunft der musealen Sammlung des Badischen Landesmuseum Karlsruhe zu diskutieren. Wie kann man noch Teil davon werden? Wurde dein/Ihr Interesse geweckt? Anmeldung für die nächsten Runden unter: creative@landesmuseum.de
0 Euro
Key Visual Museen und Künstliche Intelligenz
Do 15.09.
19:00 Uhr
MuseumsTalk online: Museumshelden // 19:00 Uhr
Online

MuseumsTalk online: Museumshelden

Jeden 3. Donnerstag im Monat laden wir im Rahmen der Sonderausstellung "Museumshelden - Von Vitrinenstars und Depothütern" zu Gesprächen über aktuelle Themen aus der Museumslandschaft ein. Wie sind die Sammlungen des Badischen Landesmuseums entstanden? Und wie können wir die Museumsobjekte für die Zukunft bestmöglich bewahren? Diese oder ähnliche Fragen möchten wir gerne mit Ihnen und Expert*innen diskutieren. Der MuseumsTalk online findet auf BigBlueButton statt. Informationen zu den Themen der einzelnen Veranstaltungen: www.landesmuseum.de/museumhelden Anmeldung: service@landesmuseum.de Termine: 15. September 2022, 20. Oktober 2022, 17. November 2022, 15. Dezember 2022, 19. Januar 2023, 16. Februar 2023, 16. März 2023, 20. April 2023, 18. Mai 2023 (Christi Himmelfahrt) jeweils 19 Uhr, Dauer max. 60 Min, kostenfrei
0 Euro
Fotostation mit comic-haften Aufstellern
Do 20.10.
19:00 Uhr
MuseumsTalk online: Museumshelden // 19:00 Uhr
Online

MuseumsTalk online: Museumshelden

Jeden 3. Donnerstag im Monat laden wir im Rahmen der Sonderausstellung "Museumshelden - Von Vitrinenstars und Depothütern" zu Gesprächen über aktuelle Themen aus der Museumslandschaft ein. Wie sind die Sammlungen des Badischen Landesmuseums entstanden? Und wie können wir die Museumsobjekte für die Zukunft bestmöglich bewahren? Diese oder ähnliche Fragen möchten wir gerne mit Ihnen und Expert*innen diskutieren. Der MuseumsTalk online findet auf BigBlueButton statt. Informationen zu den Themen der einzelnen Veranstaltungen: www.landesmuseum.de/museumhelden Anmeldung: service@landesmuseum.de Termine: 15. September 2022, 20. Oktober 2022, 17. November 2022, 15. Dezember 2022, 19. Januar 2023, 16. Februar 2023, 16. März 2023, 20. April 2023, 18. Mai 2023 (Christi Himmelfahrt) jeweils 19 Uhr, Dauer max. 60 Min, kostenfrei
0 Euro
Fotostation mit comic-haften Aufstellern
Do 17.11.
19:00 Uhr
MuseumsTalk online: Museumshelden // 19:00 Uhr
Online

MuseumsTalk online: Museumshelden

Jeden 3. Donnerstag im Monat laden wir im Rahmen der Sonderausstellung "Museumshelden - Von Vitrinenstars und Depothütern" zu Gesprächen über aktuelle Themen aus der Museumslandschaft ein. Wie sind die Sammlungen des Badischen Landesmuseums entstanden? Und wie können wir die Museumsobjekte für die Zukunft bestmöglich bewahren? Diese oder ähnliche Fragen möchten wir gerne mit Ihnen und Expert*innen diskutieren. Der MuseumsTalk online findet auf BigBlueButton statt. Informationen zu den Themen der einzelnen Veranstaltungen: www.landesmuseum.de/museumhelden Anmeldung: service@landesmuseum.de Termine: 15. September 2022, 20. Oktober 2022, 17. November 2022, 15. Dezember 2022, 19. Januar 2023, 16. Februar 2023, 16. März 2023, 20. April 2023, 18. Mai 2023 (Christi Himmelfahrt) jeweils 19 Uhr, Dauer max. 60 Min, kostenfrei
0 Euro
Fotostation mit comic-haften Aufstellern
Do 15.12.
19:00 Uhr
MuseumsTalk online: Museumshelden // 19:00 Uhr
Online

MuseumsTalk online: Museumshelden

Jeden 3. Donnerstag im Monat laden wir im Rahmen der Sonderausstellung "Museumshelden - Von Vitrinenstars und Depothütern" zu Gesprächen über aktuelle Themen aus der Museumslandschaft ein. Wie sind die Sammlungen des Badischen Landesmuseums entstanden? Und wie können wir die Museumsobjekte für die Zukunft bestmöglich bewahren? Diese oder ähnliche Fragen möchten wir gerne mit Ihnen und Expert*innen diskutieren. Der MuseumsTalk online findet auf BigBlueButton statt. Informationen zu den Themen der einzelnen Veranstaltungen: www.landesmuseum.de/museumhelden Anmeldung: service@landesmuseum.de Termine: 15. September 2022, 20. Oktober 2022, 17. November 2022, 15. Dezember 2022, 19. Januar 2023, 16. Februar 2023, 16. März 2023, 20. April 2023, 18. Mai 2023 (Christi Himmelfahrt) jeweils 19 Uhr, Dauer max. 60 Min, kostenfrei
0 Euro
Fotostation mit comic-haften Aufstellern
Do 19.01. 2023
19:00 Uhr
MuseumsTalk online: Museumshelden // 19:00 Uhr
Online

MuseumsTalk online: Museumshelden

Jeden 3. Donnerstag im Monat laden wir im Rahmen der Sonderausstellung "Museumshelden - Von Vitrinenstars und Depothütern" zu Gesprächen über aktuelle Themen aus der Museumslandschaft ein. Wie sind die Sammlungen des Badischen Landesmuseums entstanden? Und wie können wir die Museumsobjekte für die Zukunft bestmöglich bewahren? Diese oder ähnliche Fragen möchten wir gerne mit Ihnen und Expert*innen diskutieren. Der MuseumsTalk online findet auf BigBlueButton statt. Informationen zu den Themen der einzelnen Veranstaltungen: www.landesmuseum.de/museumhelden Anmeldung: service@landesmuseum.de Termine: 15. September 2022, 20. Oktober 2022, 17. November 2022, 15. Dezember 2022, 19. Januar 2023, 16. Februar 2023, 16. März 2023, 20. April 2023, 18. Mai 2023 (Christi Himmelfahrt) jeweils 19 Uhr, Dauer max. 60 Min, kostenfrei
0 Euro
Fotostation mit comic-haften Aufstellern
Do 16.02. 2023
19:00 Uhr
MuseumsTalk online: Museumshelden // 19:00 Uhr
Online

MuseumsTalk online: Museumshelden

Jeden 3. Donnerstag im Monat laden wir im Rahmen der Sonderausstellung "Museumshelden - Von Vitrinenstars und Depothütern" zu Gesprächen über aktuelle Themen aus der Museumslandschaft ein. Wie sind die Sammlungen des Badischen Landesmuseums entstanden? Und wie können wir die Museumsobjekte für die Zukunft bestmöglich bewahren? Diese oder ähnliche Fragen möchten wir gerne mit Ihnen und Expert*innen diskutieren. Der MuseumsTalk online findet auf BigBlueButton statt. Informationen zu den Themen der einzelnen Veranstaltungen: www.landesmuseum.de/museumhelden Anmeldung: service@landesmuseum.de Termine: 15. September 2022, 20. Oktober 2022, 17. November 2022, 15. Dezember 2022, 19. Januar 2023, 16. Februar 2023, 16. März 2023, 20. April 2023, 18. Mai 2023 (Christi Himmelfahrt) jeweils 19 Uhr, Dauer max. 60 Min, kostenfrei
0 Euro
Fotostation mit comic-haften Aufstellern
Do 16.03. 2023
19:00 Uhr
MuseumsTalk online: Museumshelden // 19:00 Uhr
Online

MuseumsTalk online: Museumshelden

Jeden 3. Donnerstag im Monat laden wir im Rahmen der Sonderausstellung "Museumshelden - Von Vitrinenstars und Depothütern" zu Gesprächen über aktuelle Themen aus der Museumslandschaft ein. Wie sind die Sammlungen des Badischen Landesmuseums entstanden? Und wie können wir die Museumsobjekte für die Zukunft bestmöglich bewahren? Diese oder ähnliche Fragen möchten wir gerne mit Ihnen und Expert*innen diskutieren. Der MuseumsTalk online findet auf BigBlueButton statt. Informationen zu den Themen der einzelnen Veranstaltungen: www.landesmuseum.de/museumhelden Anmeldung: service@landesmuseum.de Termine: 15. September 2022, 20. Oktober 2022, 17. November 2022, 15. Dezember 2022, 19. Januar 2023, 16. Februar 2023, 16. März 2023, 20. April 2023, 18. Mai 2023 (Christi Himmelfahrt) jeweils 19 Uhr, Dauer max. 60 Min, kostenfrei
0 Euro
Fotostation mit comic-haften Aufstellern
Laden der Eventliste fehlgeschlagen

Die Eventliste konnte nicht geladen werden. Bitte prüfen Sie ihre Netzwerkverbindung und versuchen Sie es erneut.

Erneut versuchen
Event konnte nicht geladen werden

Das Event konnte nicht geladen werden. Bitte prüfen Sie ihre Netzwerkverbindung und versuchen Sie es erneut.

Erneut versuchen